Porridge mit Apfel und Heidelbeeren

| |

Vor allem in der kühleren Jahreszeit ist ein warmes Frühstück perfekt für einen guten Start in den Tag. Unser Porridge mit Apfel und Heidelbeeren kommt da genau richtig. Es gibt dir die nötige Energie für anstehende Aufgaben und sättigt langanhaltend. Bei der Auswahl deiner Früchte kannst du natürlich auch ganz einfach variieren. Lass es dir schmecken, hier kommt das Rezept.

Porridge mit Apfel und Heidelbeeren – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 50 g Walnusskerne
  • 2 Äpfel geviertelt
  • 200 g zarte Haferflocken
  • 800 g Milch
  • 30 g Honig
  • 2 Prisen Salz
  • 400 g Blaubeeren
  • 20 g Leinsamen

Porridge mit Apfel und Heidelbeeren – Die Zubereitung

Foto: Getty Images/HannesEichinger
  1. Walnusskerne in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern, umfüllen. Apfelstücke in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 6 zerkleinern, umfüllen. Haferflocken mit der Milch in den Mixtopf geben und 5 Min. | 100 °C | Linkslauf | Sanftrührstufe aufkochen.
  2. Die Hälfte der Walnüsse, Apfel, Honig und Salz zugeben und erneut 3 Min. | 100 °C | Linkslauf | Sanftrührstufe einkochen. Auf Schalen verteilen und mit Blaubeeren sowie Leinsamen und den restlichen Walnüssen garniert genießen.

Nährwerte pro Portion: 487 KCAL | 18 G E | 14 G F | 74 G KH

Tipps und Infos:

Wenn du die Äpfel, wie auf unserem Foto anrichten möchtest, schneide einen der beiden Äpfel in feine Scheiben und garniere diese fächerartig auf dem fertigen Porridge.
Leinsamen sind übrigens nicht nur hervorragend für die Verdauung, sie enthalten zudem 6 – 7 g Eisen pro 100 g und sind damit für Veganer besonders wertvoll. Desweiteren enthalten sie 25 Prozent Ballaststoffe, zirka 25 Prozent Eiweiß und 30 bis 45 Prozent fettes Öl. Es besteht vor allem aus Öl-, Linol- und Linolensäure. Letztere gehört zu den Omega-3-Fettsäuren, die sonst z. B. in fettem Fisch enthalten sind. Wichtig ist, dass du viel trinkst, wenn du Leinsamen zu dir genommen hast.

Probiere doch auch unser Rezept für dieses fruchtige Porridge, ein selbstgemixtes Granola oder dieses Müsli mit heimischen Superfoods.

Perfekt für Pinterest:

 

Porridge mit Apfel – Foto: Getty Images/Hannes Eichinger
Porridge mit Apfel und Heidelbeeren aus dem Thermomix® – Foto: Getty Images/HannesEichinger

 

Previous

Zwiebel-Speck-Kuchen

Cremige Erdnussbutter

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiraton per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!