Pfannkuchen am Spieß

| |

Pfannkuchen am Spieß bringen Abwechslung in den Alltag mit (oder ohne) Kids. Eine süße Variante mit Schokocreme und eine herzhafte mit Schinken – da ist garantiert für jeden das Richtige dabei. Und vor allem können die Kinder wunderbar bei der Zubereitung helfen. Hier kommt das Rezept. Viel Spaß beim Mixen, Rollen, Aufspießen und Genießen.

Pfannkuchen am Spieß – Die Zutaten

Für 6 Persoenen

  • 150 g Mehl Typ 405
  • 250 g Milch
  • 3 Eier
  • 3 Prisen Salz
  • 0,5 TL Zucker
  • 6 TL Rapsöl
  • 40 g gebrannte Haselnusskerne
  • 100 g Zartbitterschokolade in Stücken
  • 50 g mittelalter Gouda in Stücken
  • 100 g Joghurtfrischkäse
  • 3 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 0,5 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 4 EL Schnittlauchröllchen
  • 3 Scheiben gekochter Schinken
  • 2 EL Bunte Zuckerperlen
  • Außerdem breite Holzspieße

Pfannkuchen am Spieß – Die Zubereitung

Pfannkuchen am Spieß mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Pfannkuchen am Spieß mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
  1. Rühraufsatz einsetzen. Mehl, Milch, Eier, 1 Prise Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 30 Sek. | Stufe 5 verrühren. Rühraufsatz entfernen. Teig umfüllen und 30 Minuten ruhen lassen. In dieser Zeit Mixtopf spülen.
  2. Teig mit dem Spatel noch einmal gut umrühren. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne (24 cm Ø) erhitzen, 1/6 vom Teig in die Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. Pfannkuchen bei mittlerer bis starker Hitze von der Unterseite goldbraun backen, wenden, kurz weiterbacken und auf einen Teller geben. Aus dem restlichen Teig im restlichen Öl nacheinander weitere 5 Pfannkuchen backen und ebenfalls auf den Teller geben.
  3. Haselnusskerne in den Mixtopf geben, 4 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  4. Schokolade in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. Dann 4 Min. | 40 °C | Stufe 1,5 schmelzen. 3 Pfannkuchen mit der Schokolade bestreichen, mit den Nüssen bestreuen, fest aufrollen und 30 Min. kalt stellen. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren.
  6. Mixtopf spülen.
  7. Käse in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 8 zerkleinern.
  8. Frischkäse, 2 Prisen Salz, Pfeffer und Paprika zugeben und 15 Sek. | Linkslauf | Stufe 2 vermischen. Übrige 3 Pfannkuchen mit der Frischkäsecreme bestreichen, mit 2 EL Schnittlauchröllchen bestreuen, mit den Schinkenscheiben belegen und fest aufrollen.
  9. Pfannkuchen an den Enden begradigen, in schräge, ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, je 3–4 süße Schnecken auf 6 Holz-spieße stecken und mit den Zuckerperlen bestreuen. Je 3–4 pikante Schnecken auf 6 Holzspieße stecken, mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion: 407 KCAL | 15 G E | 22 G F | 35 G KH

Tipps & Infos:

Du liebst Pfannkuchen und deine Kinder auch? Dann schau dir auch unseren großen Pfannkuchen-Ratgeber an oder versuch unsere Crêpes. Weitere Rezepte für gemeinsames Kochen mit Kids findest du auch im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Pfannkuchen am Spieß mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Pfannkuchen am Spieß mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Previous

Cremiges Hühnerfrikassee

Grießbrei mit Beerengrütze

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar