Ihr kocht bisher nur euer Mittagessen mit dem Zaubertopf? Höchste Zeit, auch mal etwas anderes auszuprobieren. Einen Cocktail zum Beispiel, wie unseren fruchtigen Peach Orange Cooler. Ein perfekter Begrüßungsdrink, mit dem ihr eure Gäste garantiert beeindruckt und er ist so schnell gezaubert. Lasst ihn euch schmecken und Prost!

Peach Orange Cooler – Die Zutaten

Für 8 Drinks á 150 ML

  • 450 g Pfirsiche, tiefgefroren
  • 400 g Orangensaft gefroren (in Eiswürfelbehältern einfrieren, falls es schnell gehen muss, geht auch Wassereis, Orangengeschmack)
  • 15 g Zitronensaft
  • 15 g Zucker
  • 1 Flasche Prosecco

Peach Orange Cooler – Die Zubereitung

  1. Pfirsiche mit gefrorenem Orangensaft und Zucker in den Mixtopf geben 20 Sek. | Stufe 7 zu Brei verarbeiten.
  2. 200 g Prosecco zur Pfirsichmasse geben, dann 6 Sek. | Stufe 4
  3. Restlichen Prosecco zugeben und 10 Sek. | Stufe 4

Tipp: Ihr könnt auch eine große Dose mit Pfirsichen einfrieren und damit die Pfirsiche und den Orangensaft ersetzen. Da Dosenpfirsiche meistens schon gesüßt sind, entfällt dann die Zugabe von Zucker. Um den Inhalt aus der gefrorenen Dose zu entnehmen, die Dose kurz unter heißes Wasser halten

 

Peach Orange Cooler aus dem Thermomix® – Foto: Kathrin Knoll

Peach Orange Cooler aus dem Thermomix® – Foto: Kathrin Knoll

Summary
recipe image
Recipe Name
Cocktailzeit: Peach Orange Cooler
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest