fbpx

Original russischer Zupfkuchen mit dem Monsieur Cuisine

| |

Original russischer Zupfkuchen – das ist cremiger Käsekuchen in einer Kombi mit Schokokuchen und dabei soooo lecker. Und die Zubereitung mit dem Monsieur Cuisine ist so einfach, dass du ihn jetzt regelmäßig servieren kannst. Wir haben das perfekte Rezept, probiere es doch gleich mal aus!

Original russischer Zupfkuchen – Die Zutaten

Für 8 Stücke

  • 100 g Butter, in Stücken
  • 75 g Zucker
  • 175 g Weizenmehl Type 405
  • 2 EL Kakaopulver
  • 0,5 Pck. Backpulver
  • 1 TL selbst gemachter Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 90 g weiche Butter, in Stücken
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Magerquark
  • 1 TL selbst gemachter Vanillezucker
  • 0,5 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1000 g Wasser
  • Silikon-Auflaufform für Varoma®

Original russischer Zupfkuchen – Die Zubereitung

Russischer Zupfkuchen von oben fotografiert auf einem grauen Untergrund
Russischer Zupfkuchen mit dem Monsieur Cuisine – Foto: Kathrin Knoll
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixbehälter geben, 40 Sek. | Stufe 6 verkneten, dann umfüllen. 2/3 des Teigs auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf den mit Backpapier ausgelegten flachen Dampfgaraufsatz oder in die passende Silikonform geben. Den Mixbehälter spülen.
  2. Alle Zutaten für die Füllung, bis auf das Wasser, in den Mixbehälter geben, 30 Sek. | Stufe 6 verrühren und auf den Boden geben. Den restlichen Teig zerzupfen und auf der Füllung verteilen. Mit Frischhaltefolie abdecken. Form vorsichtig auf den flachen Dampfgaraufsatz setzen. Den Mixbehälter spülen.
  3. Wasser in den Mixbehälter füllen. Den flachen Dampfgaraufsatz in den tiefen Dampfgaraufsatz einsetzten. Den Dampfgaraufsatz geschlossen aufsetzen und 40 Min. | Dampfgaren garen. Danach ca. 3 Std. abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

Nährwerte pro Stück: 418 KCAL | 10 G E | 23 G F | 44 G KH

So ist die Butter perfekt für deinen Russischen Zupfkuchen

Hol Butter für die Zubereitung der Füllung schon rechtzeitig aus dem Kühlschrank, am besten sogar eine Nacht zuvor. Dann ist sie schön weich, aber nicht flüssig, und lässt sich mit Eiern und Quark zu einer homogenen Masse ganz ohne Klümpchen verarbeiten.

Die besten Rezepte für den Monsieur Cuisine

Du liebst es zu backen? Dann probiere doch auch mal einen saftigen Apfelkuchen mit deinem Monsieur Cuisine zuzubereiten. Oder aber du holst dir das Magazin von mein ZauberTopf mit den besten Rezepten für deinen Küchenhelfer.

Perfekt für Pinterest:

Russischer Zupfkuchen von oben fotografiert auf einem grauen Untergrund
Russischer Zupfkuchen mit dem Monsieur Cuisine – Foto: Kathrin Knoll
Previous

Nudeln mit Tomatensoße

Das saftigste Kürbisbrot

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar