fbpx

Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken

| |

Ein Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken ist das perfekte Mittagessen für die ganze Familie. Er schmeckt toll, sättigt lange und steht in nur 35 Minuten auf dem Tisch. Sogar noch ein bisschen schneller, wenn du ihn schon am Abend vorher vorbereitest und vor dem Essen nur noch in den Ofen schiebst. Hier kommt das Rezept, viel Spaß damit!

Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 1300 g kochendes Wasser
  • 1.5 TL Salz
  • 350 g kurze Nudeln (z. B. Rigatoni, Fusilli, Hörnchennudeln)
  • 400 g Brokkoli in kleinen Röschen
  • 200 g Kochschinken in feinen Streifen
  • 100 g Gouda in Stücken
  • 300 g Schmand
  • 200 g Sahne
  • 0.25 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 0.5 Bund Schnittlauch in Röllchen

Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken – Die Zubereitung

Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken mit dem Thermomix® - Foto: Frauke Antholz
Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken mit dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz
  1. Das kochende Wasser in den Mixtopf füllen. 1 TL Salz und Nudeln in den Mixtopf geben und gemäß Packungsangabe 100 °C | Linkslauf | Stufe 1 ohne Messbecher garen. 2 Min. vor Ende der Garzeit Brokkoliröschen durch die Deckelöffnung zugeben.
  2. Anschließend Nudeln mit Brokkoli durch den Varoma® abgießen und abtropfen lassen, in eine Auflaufform geben. Kochschinken unter die Nudeln heben. Den Mixtopf spülen.
  3. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Gouda in den Mixtopf geben, 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern und die Hälfte umfüllen. Schmand, Sahne, restliches Salz sowie Pfeffer zum Käse in den Mixtopf geben und alles 10 Sek. | Stufe 4 vermischen.
  4. Schmandmischung über die Nudeln gießen, alles mit dem restlichen Käse bestreuen. Den Auflauf im heißen Ofen etwa 20 Min. überbacken. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion: 879 KCAL | 36 G E | 53 G F | 68 G KH

Nudelauflauf mit Brokkoli vegetarisch

Wenn du den Sättigungseffekt des Auflaufs noch erhöhen möchtest, bereite ihn mit Vollkornnudeln zu. Sie sind noch wertvoller und schmecken auch toll. Als Vegetarier lässt du den Schinken entweder einfach weg oder du ersetzt ihn durch ein veganes Produkt. Das kann eine vegane Fleischwurst sein, die du klein schneidest oder ein pflanzliches Geschnetzeltes deiner Wahl.

Übrigens: Der Linkslauf des Thermomix® ist besonders bei Nudelgerichten oder Risottos wichtig. Laufen die Messer linksherum, treffen sie mit der stumpfen Seite auf die Zutaten, so werden diese nicht zerkleinert.

Perfekt für Pinterest:

Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken mit dem Thermomix® - Foto: Frauke Antholz
Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken mit dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz
Previous

Karottenquiche mit Schinken

Süßer Auflauf mit Quark und Kirschen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar