*Enthält Werbung – Was wäre die kalte Jahreszeit ohne Kürbisse? Wenn das erste Laub fällt und die Tage länger werden, kommt eine leckere Kürbissuppe genau richtig. Das Besondere an diesem Rezept sind die leckeren Honig-Croûtons. Sie geben deiner Kürbissuppe eine ganz besondere Note. Und nun viel Spaß beim Nachmachen und später einen guten Appetit!

Kürbissuppe mit Honig-Croûtons – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Ingwer
  • 35 g Butter
  • 10 g Kürbiskernöl
  • 800 g Butternusskürbis in Stücken
  • 200 g Karotten in Stücken
  • 150 g Orangensaft
  • 350 g Wasser
  • 1 TL Edles Alpensalz Alpenblüten
  • Blättchen von 2 Stielen Thymian zzgl. etwas mehr zum Garnieren
  • Edles Alpensalz Alpenblüten
  • 0.5 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Msp. frisch geriebene Muskatnuss
  • 0.5 TL Zimtpulver
  • 1 EL Honig
  • 2 Scheiben Schwarzbrot in Würfeln
  • 1 Dose Kokosmilch (400 g)

Kürbissuppe mit Honig-Croûtons – Die Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf geben, 3 Sek. | Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. 20 g Butter sowie Kürbiskernöl zugeben und 3 Min. | 120 °C [TM31 bitte Varoma] | Stufe 2 anschwitzen.
  2. Kürbis, Karotten, Orangensaft, Wasser, Edles Alpensalz Alpenblüten sowie die Thymianblättchen zufügen und 18 Min. | 100 °C | Linkslauf | Stufe 2 weich kochen.
    Mit 1 TL Edles Alpensalz Alpenblüten, Pfeffer, Muskat und Zimt würzen.
  3. Währenddessen für die Croûtons 15 g Butter und Honig in einer Pfanne schmelzen. Brotwürfel darin schwenken und anbraten, bis sie knusprig sind. Pfanne beiseitestellen.
  4. Den Kürbis für 20 Sek. | Stufe 8 pürieren. Die Kokosmilch in den Mixtopf geben und weitere 5 Min. | 100 °C | Stufe 2 einkochen. Suppe auf 4 Schüsseln verteilen, mit den Honig-Croûtons und Thymian garniert servieren.

Nährwerte pro Portion: 273 KCAL | 5 G E | 12 G F | 39 G KH

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Kürbissuppe mit Honig-Croûtons
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest