Knusperstangen nach mexikanischer Art

| |

Knusperstangen mexikanischer Art. Es gibt doch nichts Schöneres als eine kleine Knabberei für ein Picknick, den Ausflug an den Badesee, vor dem Fernseher oder beim Gläschen Wein mit Freunden. Ihr seht schon: unser Rezept des Tages passt eigentlich immer. Die Stangen werden auf der Basis eines Hefeteiges gefertigt und sind meistens blitzschnell wieder verschwunden. Im Zweifel einfach die doppelte Menge backen. Viel Spaß dabei 🙂

Knusperstangen nach mexikanischer Art – Die Zutaten

Für 12 Stück

  • 150 g Mehl Type 405
  • 100 g Mehl Type 550
  • 0.5 Pck. Trockenhefe
  • 175 g Wasser
  • 1 1/2 TL Salz
  • 35 g natives Olivenöl extra
  • 50 g Emmentaler in Stücken
  • 50 g Parmesan in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 100 g gegrillte Paprika aus dem Glas
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 10 g Sesam
  • 10 g Mohn
  • 1 Eigelb
  • 30 g Sahne

Knusperstangen nach mexikanischer Art – Die Zubereitung

 

Knusperstangen nach mexikanischer Art – Foto: Tina Bumann
Knusperstangen nach mexikanischer Art – Foto: Tina Bumann

 

  1. Beide Mehlsorten, Trockenhefe, Wasser, 1 TL Salz sowie 5 g Olivenöl in den Mixtopf geben und 2 Min. | Teigstufe verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte kurz von Hand durchkneten, zu einer Kugel formen und abgedeckt mind. 1 Std. gehen lassen. Den Mixtopf reinigen.
  2. Den Emmentaler in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen und beiseitestellen. Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern. Knoblauchzehe, Chilischote, gegrillte Paprika, Tomatenmark, ½ TL Salz, Cayennepfeffer sowie übriges Olivenöl in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Das Pesto mit dem Spatel nach unten schieben und den Vorgang bei Bedarf wiederholen.
  3. Den Backofen auf 180 °C Ober–/Unterhitze vorheizen. Den Teig dünn zu einem Quadrat ausrollen. Mit Pesto bestreichen und die untere Hälfte je zu einem Drittel mit Sesam, Mohn und Emmentaler bestreuen. Die obere Teighälfte auf die untere Teighälfte klappen und die Kanten fest
    drücken. Mit einem scharfen Messer in 10 schmale Streifen schneiden.
  4. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Teigstreifen jeweils gegeneinander drehen und mit etwas Abstand auf das Backblech legen. Das Eigelb mit der Sahne verrühren und die Stangen damit gleichmäßig bestreichen. 20–25 Min. backen. Die Stangen herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. In passende Dosen verstauen und zum Picknick mitnehmen.

Nährwerte pro Stück: 211 KCAL | 7 G E | 11 G F | 20 G KH

Perfekt für Pinterest:

 

Knusperstangen nach mexikanischer Art – Foto: Tina Bumann
Knusperstangen nach mexikanischer Art – Foto: Tina Bumann
Summary
recipe image
Recipe Name
Knusperstangen nach mexikanischer Art
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Wein-Slushie mit Erdbeeren und frischer Minze

Farbenfroher Kichererbsen-Salat

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche