Du liebst Joghurt und frisches Obst zum Frühstück oder als Pausensnack, möchtest aber nicht auf industriell-hergestellte Produkte zurückgreifen? Dann mix dir deine Lieblingsmischung doch einfach selbst. Mit deinen liebsten Früchten ist das perfekte Frühstück in wenigen Minuten fertig und gibt dir die nötige Energie für den Tag.

Leichter Joghurt mit Früchten – Die Zutaten

Für 4 Portionen

  • 200 g Mango in Stücken
  • 250 g Himbeeren
  • 200 g Heidelbeeren
  • 300 g Magerjoghurt (wenn du dich nicht fettarm ernährst, kannst du natürlich auch ein Produkt mit mehr Fettgehalt wählen)

Leichter Joghurt mit Früchten – Die Zubereitung

  1. Mango in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Himbeeren, 170 g Heidelbeeren und Joghurt zufügen, dann 30 Sek. | Linkslauf | Stufe 3 verrühren.
  2. In vier Schälchen füllen und mit den restlichen Heidelbeeren dekorieren.

Nährwerte pro Portion: 92 KCAL | 4.4 G E | 0.8 G F | 16.5 G KH

 

Leichter Joghurt mit Früchten aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Leichter Joghurt mit Früchten aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

Tipp: Ihr könnt die Beeren selbstverständlich auch durch andere Früchte der Saison ersetzen. Statt Mango schmeckt auch Pfirsich oder Nektarine. Wenn euch die Mischung nicht süß genug schmeckt, könnt ihr ihn natürlich mit einem Süßmittel eurer Wahl nachhelfen: Zucker, Honig oder auch Süßstoff, bzw. Xucker.

Versucht auch mal eine Handvoll Haferflocken oder Nüsse unterzurühren. Die Nüsse (oder Mandeln) könnt ihr im ersten Schritt mit der Mango zerkleinern. Wenn du dieses Rezept magst, solltest du auch unseren cremig-gerührten Quark probieren.

Summary
recipe image
Recipe Name
Leichter Joghurt mit Früchten
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest