Getreidebrei mit Früchten

| |

Ein warmer Getreidebrei oder auch ein vollwertiges Frischkornmüsli liefern dir die perfekte Energie für einen guten Start in den Tag. Mit frischen Früchten, (Pflanzen-)Milch, Joghurt oder Apfelmus. Dazu ein paar Nüsse und schon ist der Tag dein Freund. Wir zeigen dir, wie du den Brei ganz einfach im Thermomix® zubereitest und erklären dir auch die kernige Variante mit geschrotetem Getreide. Lass es dir schmecken und hab einen schönen Tag!

Getreidebrei mit Früchten – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g Getreideflocken (Dinkel, Hafer, Hirse, Weizen oder Reis)
  • 2 Bananen in Stücken
  • 800 g Milch
  • 1 TL Zucker

Getreidebrei mit Früchten – Die Zubereitung

Getreidebrei mit Früchten aus dem Thermomix® – Foto: Alexandra Panella
Getreidebrei mit Früchten aus dem Thermomix® – Foto: Alexandra Panella
  1. Getreideflocken in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 mahlen, umfüllen.
  2. Bananen in den Mixtopf geben, 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  3. Die Milch in den Mixtopf einwiegen, den Zucker und die gemahlenen Flocken hinzufügen, alles 2 Sek. | Stufe 5 verrühren. Dann 6 Min. | 90 °C | Stufe 2 garen.
  4. Die Bananen hinzufügen, 10 Sek. | Stufe 5 vermischen. Den Brei auf vier Schüsseln verteilen und servieren.

Nährwerte pro Portion: 321 KCAL | 11 G E | 9 G F | 50 G KH

Tipps & Infos:

Statt der Getreideflocken kannst du auch Vollkorn-Cerealien (wie z. B. „Weetabix“) zerkleinern. Bei der Variante kannst du dann den Zucker weglassen. Welches Obst du verwendest, hängt natürlich auch von deinen persönlichen Vorlieben ab und davon, was saisonal verfügbar ist.

Wenn du es kerniger magst und ein Frischkornmüsli möchtest, nimm 100 g Getreidekörner und zerkleinere sie 8 Sek. | Stufe 10. Dieses Getreideschrot verrührst du dann mit etwa 100 ml Wasser und lässt es abgedeckt mindestens 6 Stunden stehen. Dann kannst du es weiterverarbeiten zu einem leckeren Frühstücksbrei. Mit Milch, Joghurt oder Apfelmus. Geraspeltem Apfel und/oder Möhren und natürlich frischem Obst nach Wahl.

Probiere gern auch unser Rezept für knuspriges Granola oder schau im mein ZauberTopf-Club vorbei für weitere Rezepte.

Perfekt für Pinterest:

Getreidebrei mit Früchten aus dem Thermomix® - Foto: Alexandra Panella
Getreidebrei mit Früchten aus dem Thermomix® – Foto: Alexandra Panella
Previous

Spaghetti in Champignon-Rahmsoße

Der Thermomix® Friend – so unterstützt er dich beim Kochen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar