fbpx

Cheesecake-Brownies mit Himbeeren

| |

Cheesecake-Brownies mit Himbeeren sind so gut, dass wir nicht genug davon bekommen können. Die cremige Cheesecake-Masse auf saftigstem Schoko-Kuchen und dann auch noch die frischen Früchtchen – einfach himmlisch lecker! Das Rezept für den Thermomix® ist ganz easy, probiere es direkt aus, du wirst es lieben!

Cheesecake-Brownies mit Himbeeren – Die Zutaten

Für 16 Stücke
Utensilien: Eckige Backform (38 x 25 cm)

  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 130 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 50 g dunkler Muscovadozucker
  • 0,75 EL Instant-Espressopulver
  • 50 g Maronenmehl
  • 40 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TL Natron
  • 0,5 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 20 g Stärke
  • 2 Eier
  • 120 g Sahne
  • 250 g Himbeeren

Cheesecake-Brownies mit Himbeeren – Die Zubereitung

Cheesecake-Brownies mit Himbeeren mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Cheesecake-Brownies mit Himbeeren mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
  1. Für den Brownie-Teig Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 8 hacken. Butter in Stücken zugeben und 2 Min. | 65 °C | Stufe 1 schmelzen.
  2. Zucker, Muscovadozucker und Espressopulver hinzufügen und 20 Sek. | Stufe 4 vermengen. Masse auskühlen lassen.
  3. Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eckige Backform (38 x 25 cm) einfetten.
  4. Eier zur Schokoladen-Butter-Mischung geben und 20 Sek. | Stufe 4 vermengen.
  5. Mehl, Kakao, Salz, Natron und Backpulver zugeben und 10 Sek. | Stufe 3 unter die Eimasse rühren, bis gerade eben so ein Teig entsteht. Teig in die Backform geben. Mixtopf reinigen.
  6. Für die Füllung die Hälfte des Frischkäses mit der Hälfte des Zuckers, Vanilleextrakt und Stärke in den Mixtopf geben und 3 Min. | Stufe 4 schaumig schlagen.
  7. Restlichen Frischkäse und Zucker zugeben, weitere 1 Min. | Stufe 4 vermengen, dabei die Eier einzeln durch die Deckelöffnung geben. Sahne zugeben und 15 Sek. | Stufe 4 unterheben.
  8. Frischkäsemasse auf dem Brownie-Teig verteilen. Himbeeren darauf geben und im heißen Ofen ca. 35 Min. backen, vollständig auskühlen lassen.

Nährwerte pro 100 g: 327 KCAL | 7 G E | 21 G F | 29 G KH

Die besten Cheesecakes und Käsekuchen mit dem Thermomix®

Klassische Käsekuchen mit Quark oder lieber Cheesecake mit Frischkäse nach amerikanischem Rezept? Vielleicht aber auch eine Kreation, die du bisher noch gar nicht kennst, wie z. B. Käsekuchenmuffins? Im ZauberTopf-Club findest du eine Kollektion mit den leckersten Rezepten zum Thema Käsekuchen, schau dir aber auch unseren Ratgeber für alle Fragen rund um den cremigen Kuchen an.

Perfekt für Pinterest:

Cheesecake-Brownies mit Himbeeren mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Cheesecake-Brownies mit Himbeeren mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Previous

Die 10 besten Rezepte mit Zucchini

Apfelkuchen – E-Book für Monsieur Cuisine

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar