fbpx

Cantuccini-Dessert mit Mascarpone und Himbeeren

| |

Cantuccini-Dessert – Das bedeutet dnusprige Cantuccini, cremige Mascarpone und fruchtige Himbeeren – das Ganze mit einem feinen Hauch Amaretto! Und das leckerste Dessert, das wir seit langem gegessen haben begeistert wirklich die ganze Familie, sowie natürlich Besucher:Innen aller Art! Die Zubereitung ist mit dem Thermomix® super einfach, probiere es doch direkt mal aus! Hier kommt das Rezept!

Cantuccini-Dessert mit Mascarpone und Himbeeren – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb von 1 Bio-Orange
  • 30 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 150 g blanchierte Mandeln
  • 140 g Cantuccini
  • 60 g Zartbitter Schokolade
  • 300 g Mascarpone
  • 400 g Joghurt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Amaretto
  • 55 g Zucker
  • 300 g Himbeeren (frisch oder TK aufgetaut))

Cantuccini-Dessert mit Mascarpone und Himbeeren – Die Zubereitung

Cantuccini-Dessert mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Cantuccini-Dessert mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
  1. Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker und Salz mit Orangenabrieb, Butter und Eiern in den Mixtopf geben und 2 Min. | Teigstufe zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Blanchierte Mandeln zugeben und weitere 30 Sek. | Teigstufe unterkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
  3. Backofen auf 170 °C Heißluft vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
  4. Teig in 6 Portionen teilen und jeweils zu einer 25 cm langen Rolle formen. Rollen im Abstand von 8 cm auf die Bleche legen und im heißen Ofen 15 Min. vorbacken, auskühlen lassen.
  5. Backofen auf 150 °C herunterschalten. Teigrollen schräg in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Scheiben mit der Schnittfläche nach unten auf die Bleche setzen. Cantuccini im heißen Ofen 15-20 Minuten backen, auskühlen lassen.
  7. Für das Schichtdessert Cantuccini in den Mixtopf geben und geben und 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern, umfüllen. Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Mit den Cantuccini-Bröseln vermengen.
  8. Mascarpone mit Joghurt, Vanillezucker, Amaretto und Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 4 glatt rühren.
  9. In 4 Gläser abwechselnd Cantuccini-Brösel, Mascarponecreme und Himbeeren schichten.

Nährwerte pro 100 g: 205 KCAL | 4 G E | 13 G F | 18 G KH

Cantuccini backen für jede Gelegenheit

Die Cantuccini kannst du natürlich auch schon am Vortag oder generell auf Vorrat backen. Wir finden nämlich: So einen leckeren Keks sollte jede:r im Haus haben. Zum Kaffee oder eben für ein perfektes Dessert. Und wenn du mal ganz wenig Zeit hast, kannst du einfach fertige Cantuccini aus dem Supermarkt verwenden.

Perfekte Desserts mit dem Thermomix®

Du liebst es, nach einem herzhaften Essen noch einen süßen Abschluss zu servieren? Dann ist der Thermomix® dein perfekter Assistent. Blitzschnell zaubert er fruchtiges Eis oder auch eine himmlische Stracciatella-Creme. Im ZauberTopf-Club findest du eine ganze Kollektion mit den besten Nachtisch-Ideen, schau unbedingt dort vorbei!

Perfekt für Pinterest:

Cantuccini-Dessert in drei Gläsern mit Himbeeren garniert auf hellem Untergrund
Cantuccini-Dessert mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Previous

Low Carb: Spinat-Lachs-Rolle in zwei Varianten

Couscous-Wrap mit dem Monsieur Cuisine

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar