fbpx

Cremiger Apfelmuskuchen ohne Backen mit dem Monsieur Cuisine

| |

Apfelmuskuchen ohne Backen zauberst du ganz einfach mit deinem Monsieur Cuisine. Auf einen Boden aus leckeren Hafer-Keksen kommt zunächst Apfelmus und dann eine unfassbar cremige Masse aus Sahne, Quark und Mascarpone. Die Vorbereitung dauert eine gute halbe Stunde und dann muss dein Kuchen ordentlich durchkühlen. Du kannst ihn also auch schon am Vorabend vorbereiten. Hier das Rezept, probiere es gleich mal aus!

Cremiger Apfelmuskuchen ohne Backen mit dem Monsieur Cuisine – Die Zutaten

Für 12 Stücke

  • 150 g weiche Butter, in Stücken
  • 300 g „Hobbits“-Kekse, oder andere Hafer-Kekse
  • 12 Blatt Gelatine
  • 750 g Apfelmus
  • 200 g Sahne
  • 250 g Magerquark
  • 500 g Mascarpone
  • 80 g Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • Zimt zum Garnieren
  • Springform (Ø 26 cm)

Cremiger Apfelmuskuchen ohne Backen mit dem Monsieur Cuisine – Die Zubereitung

Apfelmuskuchen mit dem Monsieur Cuisine. Vier Stück Kuchen auf einer silbernen Platte. Keksboden, Apfelmus und Creme
Cremiger Apfelmuskuchen ohne Backen mit dem Monsieur Cuisine – Foto: Désirée Peikert
  1. Die Springform mit Backpapier auslegen. Für den Boden Butter in den Mixbehälter geben und 3 Min. | Stufe 1 | 60 °C schmelzen.
  2. Kekse zufügen und alles 10 Sek. | Stufe 10 vermengen. Die Masse in der Form verteilen, mit einem Löffel festdrücken und 30 Min. kalt stellen. Den Mixbehälter reinigen.
  3. Für die Füllung 6 Blatt Gelatine 5 Min. in reichlich kaltem Wasser einweichen. Apfelmus in den Mixbehälter geben und 5 Min. | Stufe 2 | 80 °C erwärmen.
  4. Gelatine ausdrücken und 3 Min. | Stufe 3 | 80 °C im Apfelmus auflösen. Auf dem Keksboden verteilen, 1 Std. auskühlen lassen.
  5. Den Mixbehälter kalt spülen. Den Rühraufsatz einsetzen. Sahne ohne Zeiteinstellung Stufe 4 unter Sichtkontakt steif schlagen, umfüllen und kalt stellen.
  6. Quark, Mascarpone, Zucker sowie Vanillemark in den Mixbehälter geben und 2 Min. | Teigmodus aufrühren.
  7. Restliche Gelatine 5 Min. in reichlich kaltem Wasser einweichen. Gelatine ausdrücken, in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze unter Rühren auflösen. 5 EL der Quarkcreme mit einem Schneebesen gründlich unter die Gelatine rühren.
  8. 2 Min. | Stufe 4 einstellen und die Quark-Masse rühren, dabei die angerührte Gelatinemischung zügig durch die Deckelöffnung zugeben und unterrühren. Rühraufsatz entnehmen und Sahne mithilfe des Spatels unterrühren.
  9. Nun auf den erkalteten Kuchen verteilen und für mind. 4 Std. kalt stellen. Anschließend mit Zimt garnieren und servieren.

Nährwerte pro Stück: 522 KCAL | 9 G E | 40 G F | 34 G KH

Die besten Kuchen mit dem Monsieur Cuisine

Liebst du es auch so sehr zu backen und Gäste mit tollen Kuchen zu verwöhnen? Dafür ist der Monsieur Cuisine dein perfekter Helfer. Probiere unbedingt auch den gedeckten Apfelkuchen oder diesen Carrot Cake. Weitere Rezepte findest du natürlich auch im ZauberTopf-Magazin für den Monsieur Cuisine.

Perfekt für Pinterest:

Cremiger Apfelmuskuchen ohne Backen mit dem Monsieur Cuisine – Foto: Désirée Peikert
Cremiger Apfelmuskuchen ohne Backen mit dem Monsieur Cuisine – Foto: Désirée Peikert

Hier entsteht die beste Pasta für HelloFresh

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar