Zucchini-Karotten-Puffer mit Schafskäsedip

| | ,

Zucchini-Karotten-Puffer sind die perfekte Kombination aus unseren beiden Lieblingsgemüse-Sorten. Zucchini und Karotten harmonieren nicht nur optisch, sie sind auch beide so leicht bekömmlich und schmecken einfach toll. Und die nötige Würze bekommt das leckere Duo durch einen feinen Schafskäsedip. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Zucchini-Karotten-Puffer mit Schafskäsedip – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 0.5 Zwiebel
  • 400 g Zucchini in Stücken
  • 350 g Karotten in Stücken
  • 1 Ei
  • 70 g Mehl Type 405
  • 5 Prisen Salz
  • 2 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 TL getrocknete italienische Kräuter
  • 10 g Pflanzenöl zum Braten
  • 0.5 Bund gemischte Kräuter
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 400 g Schafskäse in groben Stücken
  • 250 g Quark
  • Saft von 1 unbehandelten Zitrone

Zucchini-Karotten-Puffer mit Schafskäsedip – Die Zubereitung

Zucchini-Karotten-Puffer mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Zucchini-Karotten-Puffer mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
  1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 7 zerkleinern. Zucchini mit Karotten in den Mixtopf zufügen und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Gemüsemasse in ein Küchentuch geben und die Flüssigkeit gut ausdrücken. Anschließend zurück in den Mixtopf geben.
  2. Ei, Mehl, 4 Prisen Salz, 1 Prise Pfeffer sowie italienische Kräuter zufügen und 12 Sek. | Stufe 3 vermischen. Die Masse etwa 10 Min. ruhen lassen. Dann mit den Händen daraus Puffer formen. Eine weite Pfanne mit Öl erhitzen und die Puffer darin ausbraten. Den Mixtopf reinigen.
  3. Gemischte Kräuter mit Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Den Schafskäse in den Mixtopf füllen und alles 5 Sek. | Stufe 4 vermischen.
  4. Quark mit je 1 Prise Salz und Pfeffer sowie Zitronensaft zufügen, alles 10 Sek. | Stufe 3 vermischen. Die Puffer mit dem Dip servieren.

Nährwerte pro Portion: 503 KCAL | 31 G E | 28 G F | 30 G KH

Perfekt für Pinterest:

Zucchini-Karotten-Puffer mit dem Thermomix® - Foto: Tina Bumann
Zucchini-Karotten-Puffer mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Previous

Nicht nur für Low-Carb-Fans: Blumenkohlreis Basisrezept

Der ultimative Käsekuchen ohne Boden

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar