fbpx

Endlich da! Die ZauberTopf-App

| |

Es ist soweit. Die ZauberTopf-App ist da. Mit den besten Rezepten für deinen Thermomix®. Seit drei Jahren gibt es mein ZauberTopf als Magazin und im Netz. In dieser Zeit haben unsere Rezeptentwickler tausende tolle Gerichte kreiert. Für Singles, Familien, zum Frühstück, Mittagessen, für das große Dinner oder für zwschendurch. All diese Rezepte kannst du jetzt auch in der neuen ZauberTopf-App nutzen.

Die ZauberTopf-App – alle Rezepte für deinen Thermomix®

Oft habt ihr uns darum gebeten, jetzt ist sie endlich da: Die App für alle Rezepte aus der mein ZauberTopf-Welt. Sortiert nach den wichtigsten Themenbereichen findest du tolle Inspiration, die ganz auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist.

  • Für die Familie
  • Schnelle Küche
  • All in One
  • Köstliches aus aller Welt
  • Die besten Kuchen, Torten und Gebäck für jeden Geschmack
  • Vegetarische, vegane, glutenfreie Rezepte.

In unseren Kollektionen zu verschiedenen Themen und Anlässen findest du immer wieder neue Inspiration. Oder du gibst einfach in die Suche ein, wonach dir der Sinn steht, dann hast du sicher schnell das perfekte Rezept für dich gefunden.

zaubertopf-app
Rezepte in der ZauberTopf-App

Inspiration und Überblick

Die ZauberTopf App
Die App im Überblick

Der Schwerpunkt in der App liegt auf den Rezepten für jeden Geschmack und alle Bedürfnisse. Inspiration findest du in den zahlreichen Kollektionen und natürlich kannst du dir auch eigene Kochbücher anlegen und zusammenstellen. Du findest auch deine Favoriten aus dem Club in der App wieder. Und natürlich kannst du auch auf den praktischen Kochmodus zurückgreifen, den wir für den mein ZauberTopf-Club entwickelt haben.

Speichere deine Lieblingsrezepte ab und erstelle auf dich zugeschnittene Einkaufslisten. Um die App in vollem Umfang zu nutzen, werde jetzt Mitglied in der mein ZauberTopf-Community. Du kannst das Angebot kostenlos und unverbindlich für 31 Tage nutzen.

Die Kollektionen in der ZauberTopf App
Die Kollektionen in der ZauberTopf-App

Der ZauberTopf-Club und die App – so geht’s!

Du bist schon Mitglied im mein ZauberTopf-Club? Perfekt, dann benötigst du nur deine Club-Zugangsdaten und hast sofort vollen Zugriff auf das Angebot in der App. Mit einem Klick bist du im App-Store, bzw. im Google Playstore und kannst loslegen. Einfach die App runterladen, anmelden und kochen. Du bist noch kein Club-Mitglied, dann melde ich jetzt schnell zum kostenlosen Probemonat an, um alle Vorteile zu nutzen.

Das Logo der ZauberTopf App
Das Logo der ZauberTopf App

Perfekt für Pinterest:

Die ZauberTopf-App
Die ZauberTopf-App
Previous

Wirsinggemüse mit Kartoffeln und Hackfleisch

Schnelle Joghurtbrötchen

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

5 Gedanken zu „Endlich da! Die ZauberTopf-App“
  1. Hallo zusammen😃👋,
    Liebes Zaubertopf 🧑‍🍳 Team, wie 🤔kann ich bitte in der App nur Rezepte für den Friend filtern und suchen?? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank 😉

    Antworten
    • Hallo Sandra, diese Möglichkeit haben wir leider aktuell noch nicht. Ich gebe deinen Wunsch aber mal weiter. Lieben Gruß Nicole

      Antworten
  2. Hallo liebes Zaubetopf-Team
    ist eure AP (im Abonement) genauso geeignnet um damit am Thermomix zu kochen?
    (vergleichbar mit cookodoo) Ich würde lieber bei euch dieses Abonement (Rezeptzugang) abschliessen. Schickt ihr mir den richtigen link dafür?
    Danke euch, herzlich von Anita
    Und alles Gute für dieses neue Jahr, mit Gesundheit und Erfolg.

    Antworten
    • Hallo Anita, da wir ein unabhängiges Magazin sind, kannst du unsere Rezepte leider nicht direkt über den Thermomix® anwählen und kochen. Schau dich aber gern trotzdem mal unverbindlich im zaubertopf-club und der dazugehörigen App um. Du kannst das Angebot 30 Tage lang kostenlos testen. Viele Grüße Nicole

      Antworten
Schreibe einen Kommentar