fbpx

Thunfisch-Dip

| |

Zeit für einen köstlichen Thunfisch-Dip! Er schmeckt zu frischem Brot, Crackers oder auch Gemüse. Die Zubereitung im Thermomix® ist super einfach und dauert nur wenige Minuten. Mit anderen Worten: Der perfekte Dip, schnell ran an den Zaubertopf!

Thunfisch-Dip – Die Zutaten

Für 1 Glas á 350 g

  • 0.5 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Zwiebel halbiert
  • 185 g Thunfisch (Dose) abgetropft
  • 150 g Frischkäse selbst gemacht oder gekauft
  • Abrieb und Saft von 1 unbehandelten Zitrone
  • 20 g Kapern (Glas) abgetropft
  • 0.25 TL Salz
  • 2 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Thunfisch-Dip – Die Zubereitung

Thunfischdip aus dem Thermomix® - Foto: Tina Bumann
Thunfischdip aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
  1. Chilischote, Knoblauch sowie Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 7 zerkleinern. Thunfisch, Frischkäse sowie Zitronenabrieb zugeben und 8 Sek. | Stufe 4 vermengen.
  2. Anschließend Kapern mithilfe des Spatels unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Zitronensaft verfeinern.

Nährwerte pro Portion (30 g): 35 KCAL | 4 G E | 2 G F | 1 G KH

Thunfisch – edel aber gefährdet

Thunfisch gehört zu den edelsten Fischen, die unsere Küche kennt. Er ist reich an Eiweiß und somit super-wertvoll. Leider ist Thunfisch aber an vielen Standorten überfischt und gefährdet, außerdem kann er auch mit Schwermetallen belastet sein. Ein weiteres Problem ist, dass beim Fang mit Schleppnetzen oft Delphine und andere Meerestiere mit ins Netz gehen. Güte- und Umweltsiegel sollen helfen, nachhaltig gefangenen Thunfisch zu kennzeichnen. Kaufe am besten nur Thunfisch aus Angelruten-Fischerei und iss ihn eher selten. Um Bestand und Umwelt zu schonen.

Tolle Rezepte mit Fisch aller Art findest du auch im mein ZauberTopf-Club. Schau unbedingt mal dort vorbei.

Perfekt für Pinterest:

Thunfischdip aus dem Thermomix® - Foto: Tina Bumann
Thunfischdip aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Previous

Pizza-Auflauf mit Kartoffeln und Hack mit dem Monsieur Cuisine

Die besten Kürbissuppen im Thermomix®

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar