Zaubertopf Club

Jeder von uns kennt wohl diese Gerichte, die mit Kindheitserinnerungen verbunden sind. Steckrübeneintopf oder eben Steckrübenmus gehört bei mir ganz klar dazu. Ich mag den lieblichen Geschmack der Steckrübe so gern, besonders in Kombination mit Karotten und Kartoffeln, dass ich Fleisch – oder eine Beilage wie – Bratlinge, fast überflüssig finde. Eine Bratwurst, wie in diesem Rezept, Frikadellen oder auch Kasseler, sind trotzdem eine tolle Ergänzung. Jetzt aber zum Rezept, viel Spaß beim Nachkochen, lasst es euch schmecken.

Steckrübenmus mit Kartoffeln und Bratwurst – Die Zutaten

Für 4 Portionen

  • 500 g Steckrübe in Stücken
  • 200 g Karotte in Stücken
  • 2 TL Gemüsebrühe oder Brühpaste
  • 240 g Wasser
  • 500 g Kartoffeln in Stücken
  • 4 Bratwürste
  • Fett zum Braten
  • 1 EL Butter
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Steckrübenmus mit Kartoffeln und Bratwurst – Die Zubereitung

 

Steckrübenmus aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Steckrübenmus aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

 

  1. Steckrüben- und Karottenstücke mit Wasser und Brühpulver in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und die Kartoffeln hineingeben. Salzen und dann 25 Min. | Varoma | Stufe 1 garen.
  2. Etwa 8 Min. vor Ende der Garzeit Fett in einer Pfanne erhitzen und die Bratwürste darin braten.
  3. Nach Ende der Garzeit Varoma abnehmen, Butter in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 4 zerkleinern. Mus mit Salz und Pfeffer abschmecken und gemeinsam mit den Kartoffeln und der Bratwurst servieren.

Nährwerte pro Portion: 655 KCAL | 22.5 G E | 45.6 G F | 34.1 G KH

Tipps: Statt der Bratwürste kannst du auch Wiener dazu servieren und sie die letzten 5 Min. im Einlegeboden erwärmen. Wenn du das Mus noch feiner und cremiger haben möchtest, erhöhe die Stufe beim Pürieren und gib noch einen Schuss MIlch oder Sahne dazu.

Perfekt für Pinterest:

 

Steckrübenmus aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Steckrübenmus aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Summary
recipe image
Recipe Name
Steckrübenmus mit Kartoffeln und Bratwurst
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest