Spaghetti mit Gemüse-Sahnesoße

| |

Diese Spaghetti mit Gemüse-Sahnesoße sind ein feiner Gruß aus der Küche Südtirols. Es winken knuspriger Speck, sahnige Gemüsesoße und junger Parmigiano. Ein tolles Familienessen, das wunderbar durchwärmt, sättigt und in 25 Minuten auf dem Tisch steht. Lasst es euch schmecken.

Spaghetti mit Gemüse-Sahnesoße – Die Zutaten

Für 4 Portionen

  • 10 g Petersilienblättchen
  • 150 g Staudensellerie in Stücken und etwas Selleriegrün
  • 150 g Zwiebeln halbiert
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 250 g Karotten in Stücken
  • 30 g Öl
  • 160 g geräucherter durchwachsener Speck in fingerbreiten Streifen
  • 150 g Sahne
  • 1 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 0.5 TL Salz
  • 600 g kochend heißes Wasser
  • 300 g Spaghetti
  • 50 g junger Parmesan
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 2 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Spaghetti mit Gemüse-Sahnesoße – Die Zubereitung

Spaghetti mit Gemüse-Sahnesoße aus dem Thermomix® - Foto: Jorma Gottwald
Spaghetti mit Gemüse-Sahnesoße aus dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
  1. Petersilie und 5 g Selleriegrün in den Mixtopf geben, 3 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Staudensellerie in den Mixtopf geben, 7 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. 20 g Öl und 80 g Speck zugeben und ohne Messbecher 5 Min. | Varoma® | Linkslauf | Stufe 1 dünsten. Sahne, Gewürzpaste, Salz und Wasser zugeben und 3 Min. | 100 °C | Linkslauf | Sanftrührstufe aufkochen.
  3. Nudeln zugeben und ohne Messbecher Zeit gemäß Packungsangabe | 90 °C | Linkslauf | Sanftrührstufe garen. Parmesan am besten mit einem Sparschäler in feine Scheiben hobeln. Restlichen Speck in einer kleinen Pfanne mit den restlichen 10 g Öl bei mittlerer bis starker Hitze goldbraun braten.
  4. Zitronenabrieb mit dem Spatel unter die Pasta rühren, mit Pfeffer abschmecken. Auf vier vorgewärmten Tellern anrichten, mit Speck, Petersilienmischung und Parmesan bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion: 666 KCAL | 22 G E | 36 G F | 60 G KH

Tipp: Als Vegetarier kannst du den Speck natürlich weglassen, den Parmesan kannst du durch einen anderen, vegetarischen Hartkäse ersetzen. Dadurch, dass der Speck sehr salzig ist, benötigst du dann eventuell etwas mehr Gewürze. Du liebst Pasta-Gerichte? Dann probiere auf jeden Fall die Spaghetti Tomate-Mozzarella und Spaghetti Carbonara. Dieses Rezept findest du übrigens auch in unserem Kalender für das Jahr 2020, den du im mein ZauberTopf-Shop bestellen kannst. Vielleicht auch eine tolle Geschenk-Idee für Familie und Freunde!

Perfekt für Pinterest:

Spaghetti mit Gemüse-Sahnesoße aus dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Previous

Pikante Gemüsemuffins

Happy Birthday mein ZauberTopf: Motivtorte in Form des Thermomix®

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiraton per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!