Schoko-Blume aus Hefeteig

| |

Diese Schoko-Blume aus Hefeteig zaubert sofort gute Laune, wenn du sie auf den Tisch bringst, versprochen! Teig und Füllung bereitet der Thermomix® zu, den Rest erledigt der Backofen. Toll zu einem gemütlichen Frühstück, Brunch, zum Kaffee oder auch bei einem Picknick. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken!

Schoko-Blume aus Hefeteig – Die Zutaten

Für 8 Stücke

  • 100 g Walnusskerne
  • 200 g Milch
  • 90 g Zucker
  • 0.5 Würfel Hefe
  • 1 Ei
  • 190 g weiche Butter in Stücken
  • 500 g Mehl Type 405 zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 0.5 TL Salz
  • Abrieb von 0.5 unbehandelten Zitrone
  • 100 g Zartbitterschokolade in Stücken
  • 1 EL Kakaopulver
  • 0.5 Pck. Vanillezucker

Schoko-Blume aus Hefeteig – Die Zubereitung

Schoko-Blume aus Hefeteig mit dem Thermomix® – Foto: Alexandra Panella
Schoko-Blume aus Hefeteig mit dem Thermomix® – Foto: Alexandra Panella
  1. Walnüsse in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 5 hacken und umfüllen.
  2. Milch, 75 g Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min. | 37 °C | Stufe 2 erwärmen. Ei, 100 g Butter, 500 g Mehl und Salz sowie Zitronenabrieb zugeben und 3 Min. | Teigstufe kneten. Teig umfüllen und abgedeckt 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Mixtopf spülen.
  3. Boden einer runden Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen. Nach Ende der Ruhezeit den Teig mit den Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, in 2 gleich große Portionen teilen. Beide Teighälften auf die Größe der Springform rund ausrollen. Mit einer Teighälfte den Boden der Springform auskleiden.
  4. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für die Füllung die Schokolade in den Mixtopf geben und 8 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Restliche Butter zugeben und 4 Min. | 50 °C | Stufe 1 schmelzen. Kakaopulver und Vanillezucker zugeben und 15 Sek. | Stufe 4 unterrühren.
  5. Schokoladenmasse auf den Boden streichen, die gehackten Nüsse und 1 EL Zucker darüberstreuen. Mit der zweiten Teighälfte abdecken. In die Mitte des Teiges ein umgedrehtes Glas stellen. Den Teig vom Rand des Glases bis zum äußeren Rand des Teiges mit dem Messer 16-mal einschneiden, sodass 16 gleich große „Tortenstücke“ entstehen. Das Glas abnehmen. Je 2 Stücke jeweils in die entgegengesetzte Richtung 2-mal um die eigene Achse drehen und die Enden gut aneinanderdrücken. Die Schokoladen-Hefeteig-Blume im vorgeheizten Backofen 30 Min. backen.

Nährwerte pro Stück: 640 KCAL | 13 G E | 35 G F | 71 G KH

Tipps & Infos:

Alternativ kannst du die Schoko-Blume auch mit Nutella bestreichen, so wird sie zur Nutella-Blume. Wenn du keine Nüsse magst oder verträgst, lass sie einfach weg. Probiere doch auch unsere herzhafte Pesto-Blume. Oder du schaust im mein ZauberTopf-Club vorbei für tolle, weitere Rezepte.

Perfekt für Pinterest:

Schoko-Blume aus Hefeteig mit dem Thermomix® – Foto: Alexandra Panella
Schoko-Blume aus Hefeteig mit dem Thermomix® – Foto: Alexandra Panella
Previous

Leichtes Roggenbrot wie vom Bäcker

Feiner Holunderblütensirup für Hugo & Co.

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar