Mohn-Striezel mit Streuseln

| |

Mohn-Striezel mit Streuseln. Seit meiner Kindheit bin ich ein großer Fan von Mohn. Auf Brötchen oder im Kuchen – ich liebe die winzigen Kügelchen und ihren ganz besonderen Geschmack. Dieser Mohn-Striezel mit Streuseln ist deshalb ganz weit oben auf meiner Liste der leckeresten Kuchen. Du möchtest ihn auch probieren? Kein Problem – hier kommt das Rezept!

Mohn-Striezel mit Streuseln – Die Zutaten

Für 12 Stücke

  • 350 g Milch
  • 130 g Zucker
  • 160 g weiche Butter in Stücken
  • 20 g frische Hefe
  • 325 g Mehl Type 405
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 120 g Mohn
  • 20 g selbst gemachter Vanillezucker
  • 20 g Stärke
  • 1 Msp. Zimtpulver
  • etwas Wasser zum Bestreichen
  • 2-3 EL Zitronensaft

Mohn-Striezel mit Streuseln – Die Zubereitung

Mohn-Striezel mit Streuseln – Foto: Anna Gieseler
Vorsichtig aufrollen – Foto: Anna Gieseler
  1. 100 g Milch, 40 g Zucker, 50 g Butter und Hefe im Mixtopf 3 Min. | 37 °C | Stufe 2 erwärmen. 250 g Mehl, Salz sowie Ei zugeben und 2 Min | Teigmodus verkneten. In eine Schüssel umfüllen und 1 Std. gehen lassen. Mixtopf spülen.
  2. Währenddessen 100 g Zucker im Mixtopf 20 Sek. | Stufe 10 mahlen und umfüllen. Mohn für 10 Sek. | Stufe 8 mahlen. 250 g Milch, 25 g Zucker, Vanillezucker und Stärke zugeben, 4 Sek. | Stufe 8 vermengen und anschließend 6 Min. | 100 °C | Stufe 3 aufkochen lassen. In eine Schüssel füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen. Mixtopf spülen.
  3. 50 g Butter, 50 g Zucker, 75 g Mehl und Zimtpulver in den Mixtopf geben. 2 Min | Teigmodus zu Streuseln verkneten. Backofen auf 200°C Ober-/
    Unterhitze vorheizen.
  4. Hefeteig zu einem Rechteck (40 x 50 cm) ausrollen. Mit der Mohn-Creme bestreichen, dabei etwa 3 cm Rand lassen. Die Seiten einschlagen, von der langen Seite her aufrollen und die Rolle mit dem Schluss nach unten auf ein mit Backpaper belegtes Backblech legen.
  5. Die Rolle mit etwas Wasser bestreichen, mit den Streuseln bestreuen und diese leicht andrücken. Im heißen Ofen für etwa 45 Min. backen, ggf. ein Backpapier darüberlegen, wenn die Rolle droht zu dunkel zu werden. Mixtopf spülen.
  6. Inzwischen den Puderzucker mit Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Restliche Butter 2 Min. | 70 °C | Stufe 2 schmelzen. Den gebackenen Striezel aus dem Ofen nehmen und mit der Butter bestreichen. Mit dem Zuckerguss garnieren, in Streifen schneiden und servieren.

Nährwerte pro Pro Stück: 297 KCAL | 7 G E | 13 G F | 39 G KH

Tipps und Infos:

Striezel ist allgemein der Name für ein längliches Hefegebäck. Das kann ein Stollen sein, oftmals ist damit aber auch ein Hefezopf gemeint, vor allem in Bayern und Österreich. Einen ausführlichen Ratgeber zum Thema Hefezopf findest du in diesem Beitrag. Und viele, weitere, tolle Rezepte gibt es hier.

Perfekt für Pinterest:

Mohn-Striegel mit Streuseln aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Mohn-Striezel mit Streuseln aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler

 

Previous

Kerniges Karottenbrot aus dem Varoma

Selbst gemachte Energy Balls

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar