Zaubertopf Club

Schwedische Lussekatter (Luciakatzen) sind zur Adventszeit ein Muss sind. Vor allem zum Lichterfest am 13. Dezember, das auch in Norwegen und Teilen Finnlands gefeiert wird, isst man sie traditionell. Das Luciafest markierte früher den kürzesten Tag des Jahres und ist ein großes Ereignis im ganzen Land. Wir haben für dich das Rezept für die herrlich-weichen Hefeteilchen. Weitere, Rezepte und Bräuche aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland findest du außerdem in unserem Beitrag zu Weihnachten in Skandinavien und im mein ZauberTopf-Club.

Schwedische Lussekatter – Die Zutaten

Für 20 Stück

  • 160 g Milch
  • 50 g Butter in Stücken
  • 25 g Hefe
  • 50 g Zucker
  • 350 g Mehl Type 405
  • 1 Ei
  • 1 Msp. Safran
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • Rosinen zum Dekorieren

Schwedische Lussekatter – Die Zubereitung

 

Schwedische Lussekatter aus dem Thermomix® - Foto: Frauke Antholz

Schwedische Lussekatter aus dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz

 

 

  1. 150 g Milch, Butter, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min. | 37 °C | Stufe 1 erwärmen. Mehl, Ei, Safran sowie Salz dazugeben und alles 3 Min. | Teigstufe verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Std. auf die doppelte Größe gehen lassen.
  2. Den Teig in 20 Portionen teilen und zu Rollen formen. Jede Rolle zu einem spiegelverkehrten „S“ legen, die Enden eindrehen und andrücken. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen und weitere 15 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Inzwischen das Eigelb mit den restlichen 10 g Milch verquirlen. Die Lussekatter mit dem Eigelb bestreichen und oben und unten auf das eingedrehte Ende eine Rosine legen. Nacheinander etwa 15 Min. goldgelb backen.

Nährwerte pro Stück : 106 KCAL | 3 G E | 3 G F | 16 G KH

Perfekt für Pinterest:

 

Schwedische Lussekatter aus dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz

Schwedische Lussekatter aus dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz

Summary
recipe image
Recipe Name
Schwedische Lussekatter
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest