fbpx

Acht Linsenrezepte, die dich staunen lassen

| |

Eine klassische Linsensuppe mit Bockwurst gehört klar zu unseren Lieblingsrezepten im Thermomix®. Doch die aus dem Orient stammende Hülsenfrucht kann so viel mehr, als die Basis einer Suppe sein. Der Beweis: unsere Liste mit zehn ausgefallenen – und gleichzeitig überragenden – Rezepten mit Linsen für den Thermomix®. Na, neugierig?

Rote, gelbe, schwarze Linsen – die nächsten Absätze halten Rezepte mit den unterschiedlichen Linsensorten für dich bereit – allesamt für den Thermomix®, allesamt ultra lecker! Eins steht fest: die Rezepts sorgen am Küchentischs für staunende „Ahhs“ und „Ohhs“.

Paprikasuppe mit roten Linsen

Wir tauschen klassische Linsensuppe gegen dieses farbenfrohe Suppenrezept für eine cremige Paprikasuppe mit roten Linsen. Die roten Hülsenfrüchte haben einen milden bis süßlichen Geschmack und ergänzen die fruchtigen Paprikaschoten perfekt.

Paprikasuppe mit roten Linsen aus dem Thermomix® – Foto: its_al_dente
Paprikasuppe mit roten Linsen aus dem Thermomix® – Foto: its_al_dente

Vegetarisches Linsen-Moussaka

Dieses vegetarische Moussaka mit schwarzen Belugalinsen steht dem klassischen Moussaka mit Auberginen und Hackfleisch in nichts nach. Für die Zubereitung brauchst du neben Linsen auch noch frische Auberginen und aromatische Gewürze wie Zimt, Kreuzkümmel und Muskat. Das ganze Rezept für vegetarisches Moussaka im Thermomix® wartet im ZauberTopf-Club auf dich!

Schwarze Auflaufform mit angeschnittenem Linsen-Moussaka
Linsen-Moussaka im Thermomix® | Foto: Tina Bumann

Linsen-Zucchini-Bratlinge

Diese in der Pfanne ausgebackenen Linsen-Zucchini-Bratlinge kommen mit einem erfrischend-spritzigen Joghurt-Dip mit Petersilie und Zitronensaft daher. Die Zubereitung der Masse für die Bratlinge dauert dank Thermomix® gerade einmal fünf Minuten. Und ist die Pfanne erst einmal heiß, sind die Bratlinge schnell knusprig.

Metallpfanne mit Linsen-Zucchini-Bratlingen auf rotem Geschirrzuch
Linsen-Zucchini-Bratlinge im Thermomix® | Foto: Frauke Antholz

She­pherd’s Pie mit Lin­sen

Als bekennende Fans leckerer Auflaufgerichte wollen wir diesen vegetarischen Sheperd’s Pie mit Linsen keineswegs vorenthalten. Die Zutaten: Belugalinsen und Kartoffeln, Karotten und Sellerie, Tomaten aus der Dose und jede Menge Gewürze. Lass dir das Linsenrezept für den Thermomix® nicht entgehen!

Rechteckige Auflaufform mit Sheperd's Pie mit Linsen auf hellem Untergrund
Sheperd’s Pie mit Linsen mit dem Thermomix® | Foto: Tina Bumann

Linsenbrot ohne Mehl

Dieses frisch gebackene Linsenbrot mit roten Linsen, Eiern und Sesam kommt ganz ohne Mehl aus und schmeckt dabei fluffig und lecker. Wir bestreichen dick geschnittene Scheiben Linsenbrot am liebsten mit rahmiger Butter und grobem Meersalz. Und du?

Linsenbrot aus der Kastenform auf Holzbrett
Linsenbrot mit dem Thermomix® backen | Foto: Kathrin Knoll

Scharfes Kürbis-Linsen-Chili

Ein scharfes Chili con Carne aus dem Thermomix® zählt zu unseren Go-To-Rezepten. Mit diesem Rezept liefern wir dir eine herbstliche Variante des Klassikers – mit Kürbis und Linsen. Klick hier und lande direkt beim Rezept für das Kürbis-Linsen-Chili.

Schwarzer Teller mit Kürbis-Linsen-Chili mit angelegten Baguettescheiben
Kürbis-Linsen-Chili im Thermomix® | Foto: Jorma Gottwald

Linsensalat mit Rucola und Ziegenkäse

A salad a day! Hinter diesem schicken Salatrezept verbirgt sich ein wirklich ausgefallener Linsensalat mit Rucola und Ziegenkäse. Dabei werden die würzigen Ziegenkäsetaler in der Pfanne gebraten. Und das Dressing ist eine perfekte Emulsion aus aromatischen Kräutern, spritziger Zitrone, Öl und Essig.

Weißer ovaler Teller mit Linsensalat mit Ziegenkäsetalern
Linsensalat im Thermomix® mit Ziegenkäse | Foto: Tina Bumann

Indisches Dal mit Naan-Brot

Ein kurzer Blick auf dieses Rezeptfoto und die Entscheidung ist gefallen: Wir kochen ein indisches Dal mit Naan-Brot. Lass dich von der langen Zutatenliste nicht abschrecken. Denn es sind Chili und Ingwer, Kardamom- und Koriandersamen, Kreukümmel- und Kurkumapulver, die diesem Linsen-Dal das einzigartige Aroma verleihen. Mhh!

Indisches Dal mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Indisches Dal mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Exotischer Linsenaufstrich

Herzhafte Aufstriche gibt es viele, doch mit diesem Rezept für den Thermomix® mixt du einen unwiderstehlichen Linsenaufstrich. Was macht diesen Aufstrich so exotisch? Mandarinensaft, Curry- und Kurkumapulver und Chili. Für einen veganen Aufstrich kannst du einfach eine pflanzliche Frischkäsealternative verwenden.

Exotischer Linsenaufstrich aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Exotischer Linsenaufstrich aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Perfekt für Pinterest:

Linsen-Moussaka und Indisches Dal aus dem Thermomix® - Foto: Tina Bumann
Linsen-Moussaka und Indisches Dal aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

 

 

 

Previous

Zaziki mit dem Monsieur Cuisine

Schweinebraten mit Biersoße

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar