Gedämpfte Kürbisspalten aus dem Varoma®

| | ,

Gedämpfte Kürbisspalten sind so einfach zuzubereiten und dabei super lecker. Zusätzlich zu dem Salat und dem Joghurtdip, kannst du auch noch Brot reichen oder ein Stück Fleisch dazu grillen. Der Kürbis ist aber auch schon so eine tolle Mahlzeit. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Gedämpfte Kürbisspalten – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 EL getrockneter Thymian
  • 2 EL Sesamsaat
  • 1 TL Salz
  • 0.25 TL Chiliflocken
  • 1000 g heißes Wasser
  • 300 g Sahnejoghurt
  • 4 TL Tahin
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Honig
  • 4 EL natives Olivenöl extra
  • 1 kg Hokkaidokürbis in Spalten
  • 200 g Feldsalat
  • 100 g Granatapfelkerne

Gedämpfte Kürbisspalten – Die Zubereitung

Gedämpfte Kürbisspalten aus dem Varoma® – Foto: Jorma Gottwald
Gedämpfte Kürbisspalten aus dem Varoma® – Foto: Jorma Gottwald
  1. Thymian, Sesamsaat, 1/2 TL Salz und Chiliflocken in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 8 mahlen und umfüllen.
  2. Wasser in den Mixtopf geben. Kürbisspalten in den Varoma® geben, salzen, verschließen und auf den Mixtopf setzen. 25 Min. | Varoma® | Stufe 2 dämpfen.
  3. Joghurt, Tahin und 2 Prisen Salz in einer Schüssel verrühren. 2 EL Honig, Zitronensaft, 1 EL Wasser, 2 EL Olivenöl und 2 Prisen Salz in einer Schüssel verrühren. Feldsalat unterheben. Kürbisspalten auf eine Platte geben, mit 2 EL Olivenöl beträufeln und der Gewürzmischung und Granatapfelkernen bestreuen. Mit der Joghurtsoße und Feldsalat servieren.

Nährwerte pro Portion: 275 KCAL | 9 G E | 15 G F | 29 G KH

Tipps & Infos:

Hokkaido-Kürbis kannst du ganz einfach mit Schale zubereiten. Sie wird beim Garen ganz weich und du kannst sie essen. Wenn du das Rezept mit einer anderen Kürbissorte zubereiten möchtest, musst du ihn vorher schälen.

Perfekt für Pinterest:

Gedämpfte Kürbisspalten aus dem Varoma® – Foto: Jorma Gottwald
Gedämpfte Kürbisspalten aus dem Varoma® – Foto: Jorma Gottwald
Schlagwörter
Previous

Die ultimativen Schokoladenmuffins

Banana-Cheesecake-Bread

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar