fbpx

Kartoffelbrot mit Röstzwiebeln

| |

Kartoffelbrot mit Röstzwiebeln – das ist die perfekte Mischung aus einer knusprigen Kruste mit saftiger Krume und der leckersten Würze. Am besten schmeckt es pur oder mit Butter, serviere es für eine deftige Brotzeit, zum Grillfest oder einem Brunch. Dank Thermomix® ist die Zubereitung so einfach, dass du es kaum glauben wirst. Hier das Rezept, überzeuge dich selbst!

Kartoffelbrot mit Röstzwiebeln – Die Zutaten

Für 1 Brot à 15 Scheiben

  • 30 g natives Olivenöl extra, zzgl. etwas mehr zum Fetten
  • 250 g Kartoffelpüree
  • 500 g glutenfreie Mehlmischung, zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 40 g frische Hefe
  • 170 g Milch
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 100 g Röstzwiebeln
  • Brotbackform mit Deckel (ca. 3 L)

Kartoffelbrot mit Röstzwiebeln – Die Zubereitung

Kartoffelbrot in einer Gusseisernen Form von oben fotografiert
Kartoffelbrot mit Röstzwiebeln mit dem Thermomix® – Foto: StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Neubauer, Mathias
  1. Eine Schüssel leicht einölen. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min. | Teigmodus verkneten. Den Teig in die gefettete Schüssel umfüllen, abdecken und an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.
  2. Ein Backpapier anfeuchten, zusammenknüllen und eine Brotbackform mit Deckel, alternativ einen gusseisernen Bräter, damit auslegen. Teig falten, in die Form geben und weitere 30 Min. gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Das Brot auf der untersten Schiene 40 Min. backen, den Deckel abnehmen und weitere 20 Min. backen. Herausnehmen, auf einem Rost ca. 1 Std. abkühlen lassen, dann servieren.

Nährwerte pro Scheibe: 206 KCAL | 2 G E | 6 G F | 36 G KH

Kann ich Kartoffelbrot auch mit Kartoffelpüree backen?

Das ist überhaupt kein Problem. Wenn du am Vorteig Kartoffelpüree zubereitest, könnst du die Reste für dieses unglaublich saftige Brot verwenden. Plane am besten gleich so, dass genügend übrig ist. Ein paar Röstzwiebeln aus dem Vorratsschrank sorgen für den Aromakick.

Welche Form für mein Brot?

Wenn du keine spezielle Brotbackform hast, kannst du auch einen gusseisernen Bräter mit Deckel verwenden. Der Clou daran ist, dass das Brot so eine superknusprige Kruste erhält und die Krume schön soft bleibt.

Die besten Brotrezepte für den Thermomix®

Du liebst es, wenn der Duft von selbstgebackenem Brot durch das Haus zieht? Eines unserer beliebtesten Brot-Rezepte ist die Joghurtkruste, wenn du es vollwertig magst, probiere unbedingt das Fitness-Brot. Im ZauberTopf-Club findest du darüber hinaus noch viele weitere Brot-Rezepte und -Kollektionen, sowie tausende Rezepte für jede Gelegenheit.

Perfekt für Pinterest:

Kartoffelbrot in einer Gusseisernen Form von oben fotografiert
Kartoffelbrot mit Röstzwiebeln mit dem Thermomix® – Foto: StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Neubauer, Mathias
Previous

Moscow Mule nach Original-Rezept

Saftiger Blechkuchen mit Banane

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar