Suppen

Suppenpaste aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler

Suppenpaste aus dem Thermomix®

Wer einen Zaubertopf besitzt, weiß: Gekaufte Brühe mit vielen Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern braucht kein Mensch. Suppenpaste, auch genannt Gemüsebrühpaste, aus dem Thermomix® ersetzt die Brühe auf gesunde Art und ist ganz einfach herzustellen. Nun gibt es verschiedenste Rezepte für die Suppenpaste, wir bevorzugen die rohe Variante. Das heißt, das Gemüse wird nur zerkleinert und mit Salz haltbar gemacht, statt es auch noch zu kochen. So wird die Paste zur wunderbaren Basis für Suppen, Eintöpfe, Soßen und viele, tolle Gerichte. Du verwendest sie ganz einfach anstelle von gekaufter Brühe. Ein Teelöffel Paste entspricht in etwa einem Teelöffel herkömmlicher Brühe. Und so geht’s:Mehr Suppenpaste aus dem Thermomix®