fbpx

Gebratene Nudeln mit Gemüse und Schweinefleisch

| |

Gebratene Nudeln mit leckerem Gemüse, feinen Gewürzen und Schweinefleisch – das klingt nach dem perfekten Mittagessen für die Familie. Die Zubereitung ist ganz einfach und der Thermomix® hilft dir dabei. Hier kommt unser liebstes Rezept, probiere es schnell aus.

Gebratene Nudeln mit Gemüse und Schweinefleisch – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Ingwer
  • 0,5 rote Chilischote
  • 100 g Porree, in Stücken
  • 1 große Zwiebel, in Streifen
  • 20 g Sesamöl, zzgl. etwas mehr zum Schwenken der Nudeln
  • 30 g Honig
  • 20 g Limettensaft
  • 60 g Sojasoße
  • 1 TL Currypulver
  • Salz
  • 200 g Wasser
  • 150 g Karotte, in dünnen Streifen
  • 0,5 rote Paprikaschote, in dünnen Streifen
  • 120 g Zuckerschoten, halbiert
  • 250 g Mie-Nudeln (chinesische Eiernudeln, alternativ Spaghettini)
  • 20 g Rapsöl
  • 1 EL Sesamsaat
  • 10 g Stärke
  • 400 g Schweineschnitzel, in Streifen
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Ringen
  • etwas Korianderblättchen, zum Garnieren

Gebratene Nudeln mit Gemüse und Schweinefleisch – Die Zubereitung

Gebratene Nudeln mit Gemüse und Fleisch auf einem ovalen Teller.
Gebratene Nudeln mit dem Thermomix® – Foto: Alexandra Panella
  1. Knoblauch, Ingwer, Chilischote sowie Porree in den Mixtopf geben und alles 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Die Hälfte der Zwiebelsteifen mit dem Sesamöl zufügen und 3 Min. | 100 °C | Stufe 2 andünsten.
  2. Honig, Limettensaft, Sojasoße, Currypulver, 1 TL Salz und 150 g Wasser zugeben. Karotten, Paprika und Zuckerschoten im Varoma® verteilen. Diesen verschließen, aufsetzen und alles 15 Min. | Varoma® | Stufe 2 garen.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung in einem Topf in reichlich Salzwasser zubereiten, abtropfen lassen und sofort mit etwas Öl vermengen. Sesam in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun anrösten, beiseitestellen.
  4. Den Varoma® abnehmen und beiseitestellen. Stärke mit 50 g Wasser verrühren und in den Mixtopf geben, 1 Min. | 100 °C | Stufe 2 aufkochen.
  5. Das Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Schweinefleisch und den Rest der Zwiebelstreifen darin scharf anbraten. Nudeln zugeben und einige Minuten mitbraten. Dann den Inhalt des Mixtopfs sowie das Gemüse zugeben und alles gut vermengen.
  6. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken und mit Frühlingszwiebeln, Korianderblättchen und Sesamsaat garniert servieren.

Nährwerte pro Portion: 557 KCAL | 35 G E | 16 G F | 70 G KH

Gebratene Nudeln vegetarisch

Wenn du dich vegetarisch ernährst, kannst du das Fleisch natürlich ganz einfach durch eine Alternative ersetzen oder aber du lässt es ganz weg und nimmst z. B. etwas mehr Gemüse. Statt Schweinefleisch kannst du auch Hühnchen, Pute oder Rind verwenden.

Asia-Küche mit dem Thermomix®

Du liebst asiatische Küche auch so sehr wie wir? Dann haben wir ein paar tolle Rezeptideen für dich. Wenn du gebratene Nudeln liebst, ist ganz sicher auch Bratreis etwas für dich! Probiere unbedingt auch Hähnchen-Pasta im Asia-Style und schau im mein ZauberTopf-Club vorbei. Dort haben wir eine ganze Kollektion mit asiatischen Rezepten für dich zusammengestellt.

Perfekt für Pinterest:

Gebratene Nudeln mit dem Thermomix® – Foto: Alexandra Panella
Gebratene Nudeln mit dem Thermomix® – Foto: Alexandra Panella
Previous

Blitzschneller Rosenkohlsalat mit Granatapfelkernen

Veganer Eischnee mit Aquafaba

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar