Buddha-Bowl mit Reis und Hähnchen

| |

Buddha-Bowl mit Reis und Hähnchen – das ist nicht nur trendy und sieht super aus, Buddha Bowls sind generell super vielseitig und sehr lecker. Zudem eine tolle Kombination aus Getreide, Gemüse und anderen Zutaten. Diese hier begeistert mit Reis, Hähnchen, Brokkoli, Tomaten, Avocado, Kichererbsen und vielen weiteren, wertvollen Zutaten. Aber schau einfach selbst, hier kommt das Rezept.

Buddha-Bowl mit Reis und Hähnchen – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 1000 g kochendes Wasser
  • Salz
  • 500 g Vollkornreis
  • 4 Hähnchenbrustfilets (à 160 g) in Streifen
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Ras el Hanout
  • 500 g orangene Paprikaschote in Würfeln
  • 350 g Brokkoli in Röschen
  • 200 g Kichererbsen (Dose) abgetropft
  • 100 g Kirschtomaten geviertelt
  • 200 g Rotkohl in feine Streifen geschnitten
  • 200 g Eichblattsalat gewaschen und zerzupft
  • Fruchtfleisch von 1 Avocado in Scheiben geschnitten
  • 30 g Pinienkerne
  • 40 g Walnusskerne
  • 20 g Chiasamen
  • 1 Limette in Scheiben

Buddha-Bowl mit Reis und Hähnchen – Die Zubereitung

Buddha Bowl Thermomix®
Buddha-Bowl mit Reis und Hähnchen – Foto: gettyimages.de/YelenaYemchuk
  1. Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben und den Garkorb einhängen. Den Reis einwiegen. Hähnchenstreifen in einer Schüssel mit etwas Salz, Pfeffer und Ras el Hanout würzen. Anschließend den Einlegeboden einsetzen, mit Backpapier auskleiden und die Hähnchenstreifen darauf verteilen. Den Varoma® mit dem Deckel verschließen und auf den Mixtopf stellen. Alles 15 Min. | Varoma® | Stufe 2 garen.
  2. Deckel vorsichtig vom Varoma® nehmen, Einlegeboden mit Hähnchen beiseitestellen, Paprika und Brokkoli in den Varoma® geben, Einlegeboden mit Hähnchen wieder einsetzen und verschlossen erneut für 10 Min. | Varoma® | Stufe 2 garen.
  3. Den Reis auf vier Schalen verteilen. Paprika, Brokkoli, Hähnchen, Kichererbsen, Tomaten, Rotkohl, Salat und Avocado auf dem Reis getrennt voneinander anrichten. Pinienkerne, Walnusskerne und Chiasamen darüberstreuen und mit zwei Limetten-Scheiben garnieren.

Nährwerte pro Portion: 800 KCAL | 71 G E | 29 G F | 71 G KH

Tipps:  diesem LinkEinen ausführlichen Artikel zum Thema findest du unter . Als Dressing eignet sich z. B. ein Joghurt-Limetten-Dressing. Bei der Zusammenstellung deiner eigenen Bowl kannst du natürlich kreativ sein und die Zutaten wählen, die dir gut schmecken. Und wenn du dich vegetarisch ernährst, lässt du das Hühnchen selbstverständlich weg.

Probiere doch auch die Couscous-Bowl mit Lachs.

Perfekt für Pinterest:

Buddha-Bowl mit Reis und Hähnchen – Foto: gettyimages.de/YelenaYemchuk
Previous

Kleine Joghurttorte mit Mandarinen und Mohn

Senfhähnchen mit gebratenen Gnocchi

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiraton per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!