Bruchschokolade mit Haselnüssen

| | ,

Bruchschokolade mit Haselnüssen ist nicht nur super-lecker, sondern auch ein tolles Mitbringsel oder Goodie für den Adventskalender. Dank Thermomix® ist die Zubereitung ganz easy und – wenn du schon dabei bist – wandel die Schokolade doch auch gleich noch ab, indem du Smarties oder bunte Streusel statt der Haselnüsse verwendest. Hier kommt das Rezept, viel Spaß dabei!

Bruchschokolade mit Haselnüssen – Die Zutaten

Für 700 g

  • 100 g Haselnusskerne
  • 600 g Zartbitterkuvertüre in groben Stücken
  • 1 TL Zimtpulver

Bruchschokolade mit Haselnüssen – Die Zubereitung

Bruchschokolade mit Haselnüssen aus dem Thermomix® - Foto: Ira Leoni
Bruchschokolade mit Haselnüssen aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni
  1. Haselnüsse in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Die Nüsse anschließend in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Kuvertüre in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Anschließend 3 Min. | 60 °C | Stufe 1 schmelzen. Das Zimtpulver zugeben und 3 Sek. | Stufe 4 vermengen. In der Zwischenzeit 2 Bögen Backpapier auf der Arbeitsfläche ausbreiten.
  3. Kuvertüre in 2 Portionen aus dem Topf vorsichtig auf das Backpapier gießen. Gleichmäßig zu flachen Kreisen verstreichen und mit Haselnusskernen bestreuen. Schokolade 2–3 Std. trocknen lassen. Danach in beliebig große Stücke brechen.

Nährwerte pro 100 g: 544 KCAL | 7.9 G E | 37.1 G F | 41 G KH

Tipps & Infos:

Du kannst natürlich auch eine andere Schokoladen-, bzw. Kuvertüren-Sorten verwenden und bei der Verzierung auch ganz andere Varianten wählen. Zum Beispiel verschiedene Nüsse wie Cashews, Mandeln, Walnüsse oder aber Streusel, gefrier-getrocknetes Obst oder was auch immer du gern magst. Viele Ideen für Geschenke aus der Küche findest du auch im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Bruchschokolade mit Haselnüssen aus dem Thermomix® - Foto: Ira Leoni
Bruchschokolade mit Haselnüssen aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni
Previous

Apfelrotkohl aus dem Glas

Lauchcremesuppe mit Crème fraîche

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar