Fruchtiger Brombeeressig

| | ,

Brombeeressig ist eine großartige Möglichkeit, frische Beeren zu verarbeiten und sie über Monate hinweg zu genießen. Zum Beispiel über einem knackigen Salat oder, um Antipasti zu marinieren. Außerdem ist eine Flasche selbstangesetzter Essig ein wundervolles Geschenk. Hier kommt das Rezept, viel Spaß beim Zaubern.

Fruchtiger Brombeeressig – Die Zutaten

Für 2 Flaschen à 300 ml

  • 600 g Weißweinessig
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 45 g Honig
  • 300 g Brombeeren

Fruchtiger Brombeeressig – Die Zubereitung

Brombeeressig mit dem Thermomix® – Foto: unsplash yulia khlebrikova
Brombeeressig mit dem Thermomix® – Foto: unsplash yulia khlebrikova
  1. Essig, Vanille und Honig in den Mixtopf geben, 7 Min. | 100 °C | Stufe 1 aufkochen. Die Beeren zugeben, 10 Min. | 100 °C | Linkslauf | Stufe 1 kochen.
  2. Essig in ein steriles Gefäß geben, an einem warmen Ort abgedeckt 3 Wochen ziehen lassen. Essig abseihen und in sterile Flaschen abfüllen. Den Essig an einem kühlen Ort lagern. Er ist etwa 1 Jahr haltbar.

Nährwerte pro Pro Portion (1 EL) : 4 KCAL | 1 G KH

Tipps & Infos:

Du kannst den Essig auch mit anderen Beeren deiner Wahl ansetzen, z. B. Johannisbeeren oder Himbeeren. Brombeeren bekommst du frisch von Ende Juli bis Oktober. Sie wachsen in Deutschland am Weges- oder Feldrand, in Böschungen oder Wäldern. Die reifen Früchte erkennst du an ihrer tiefdunklen Farbe. Außerdem lösen sie sich leicht von der Ranke und sind etwas weicher als die unreifen Brombeeren.

Perfekt für Pinterest:

Brombeeressig mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages.de/happy_lark
Brombeeressig mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages.de/happy_lark
Previous

Hausgemixter Limoncello

Saftiger Rotweinkuchen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar