Bandnudeln mit Wirsing und Hackbällchen

| | ,

Bandnudeln mit Wirsing und Hackbällchen – das ist ein großartiges Mittagessen für die ganze Familie. Wärmend, sättigend, cremig und einfach lecker. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken!

Bandnudeln mit Wirsing und Hackbällchen – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • Blättchen von 5 Stielen Petersilie
  • 50 g Toastbrot in Stücken
  • 50 g Milch
  • etwas Rapsöl zum Einfetten
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 2 TL Salz
  • 5 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 400 g Wirsing in Stücken
  • 25 g Butter
  • 1 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 900 g heißes Wasser
  • 250 g breite Bandnudeln
  • 150 g Frischkäse
  • Abrieb von 0.5 unbehandelten Zitrone

Bandnudeln mit Wirsing und Hackbällchen – Die Zubereitung

Bandnudeln mit Wirsing und Hackbällchen aus dem Thermomix® -Foto: Jorma Gottwald
Bandnudeln mit Wirsing und Hackbällchen aus dem Thermomix® -Foto: Jorma Gottwald
  1. Petersilie in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern, umfüllen. Toast in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern. Milch zugeben, 5 Sek. | Stufe 1 mischen und 5 Min. quellen lassen. Inzwischen den Einlegeboden dünn einfetten.
  2. Hack, Ei, 1 TL Salz und den Pfeffer in den Mixtopf zugeben und 1 Min. | Teigmodus kneten. Mit feuchten Händen haselnussgroße Bällchen formen und auf den Einlegeboden legen. In den Varoma® einsetzen, Varoma® verschließen und zur Seite stellen.
  3. ½ Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek.| Stufe 5 zerkleinern. 200 g Wirsing zugeben, 12 Sek. | Stufe 3,5 zerkleinern, umfüllen. Den Vorgang mit übrigem Wirsing wiederholen.
  4. Butter in den Mixtopf geben und 30 Sek. | 100 °C | Stufe 1 zerlassen. Gesamten Zwiebel-Wirsing zugeben, Varoma® aufsetzen und 5 Min. | Varoma® | Linkslauf | Stufe 1 dünsten.
  5. Varoma® abnehmen, zur Seite stellen. Gewürzpaste, 1 TL Salz und Wasser in den Mixtopf geben, Varoma® aufsetzen und 5 Min. | Varoma® | Linsklauf | Stufe 1 kochen.
  6. Varoma® abnehmen und zur Seite stellen. Nudeln in den Mixtopf zugeben, unterrühren, Varoma® aufsetzen und Zeit gemäß Packungsangabe | Varoma® | Linkslauf | Stufe 1 kochen.
  7. Varoma® abnehmen und zur Seite stellen. Frischkäse und Zitronenschale unter die Nudeln rühren und abschmecken. Hackbällchen untermischen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion: 661 KCAL | 30 G E | 33 G F | 56 G KH

Tipps & Infos:

Wirsingkohl schmeckt besonders fein, ist kalorienarm und vitaminreich. Du kannst die Blätter auch als Snack im Backofen zubereiten. Dafür den Kohl in Streifen schneiden, mit Olivenöl beträufeln und salzen. Dann ca. 15 Min. bei 200 °C Umluft auf einem Blech backen. Statt Wirsing kannst du natürlich auch eine anderen Kohl verwenden, z. b. Grünkohl oder Spitzkohl. Probiere doch auch mal Hackbällchen Toskana oder schau im mein ZauberTopf-Club vorbei für weitere Rezepte.

Perfekt für Pinterest:

Bandnudeln mit Wirsing und Hackbällchen aus dem Thermomix® -Foto: Jorma Gottwald
Bandnudeln mit Wirsing und Hackbällchen aus dem Thermomix® -Foto: Jorma Gottwald
Previous

Der Monsieur Cuisine – Die besten Tipps & Tricks

Schoko-Streusel-Muffins

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar