fbpx

Fruchtig, frisch & lecker: Wassereis

| |

Wassereis ist eine tolle Erfrischung für zwischendurch, die super schmeckt und dabei auch noch gesund ist. Die Zubereitung mit Saft und frischen Früchten ist super einfach und dank Thermomix® auch schnell erledigt. Viel Geschmack, wenig Fett und wenig Kalorien – schnell ran an den Zaubertopf. Dann ist dein Sommer-Snack immer griffbereit.

Wassereis – Die Zutaten

Für 14 Portionen

  • 1000 g Erdbeeren geputzt
  • 150 g Apfelsaft
  • 70 g Orangensaft
  • 20 g Vanillinzucker
  • 25 g Zucker

Wassereis – Die Zubereitung

Wassereis mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / DronG
Wassereis mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / DronG
  1. Die Erdbeeren (Alternativ Kiwi, Kirschen, Mango, Heidelbeeren) in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 pürieren.
  2. Saft und den Zucker hinzufügen 5 Sek. | Stufe 5 untermischen.
  3. Mit Hilfe eines Trichters die Mischung in Wassereistüten oder Silikonformen abfüllen und mindestens 24 Stunden im Gefrierfach einfrieren.

Nährwerte pro Eis: 47 KCAL | 0.6 G E | 0.3 G F | 9.8 G KH

Worin Wassereis einfrieren?

Je nachdem, wie fein du dein Eis möchtest, kannst du die Masse auch noch durch ein feines Sieb geben, sodass wirklich nur Flüssigkeit gefroren wird. Welche Behälter du zum Einfrieren verwendest, bleibt ganz dir überlassen. Du kannst das Eis in klassischen Wassereis-Tüten einfrieren oder in Eisbehältern aus Silikon. Alternativ kannst du es auch einfach in Eiswürfelbehältern einfrieren oder in leeren Joghurt-Bechern.

Perfekt für Pinterest:

Wassereis mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / DronG
Foto: gettyimages / DronG
Schlagwörter
Previous

Griechischer Nudelsalat mit Zaziki-Dressing

Pink Drink mit dem Monsieur Cuisine

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar