fbpx

Pink Drink

| |

Pink Drink – das ist das Trendgetränk 2021. Was aussieht wie ein klassischer Milchshake ist dabei auch noch super-gesund und vegan. Der rosa Shake besteht aus Kokosdrink, Hibiskustee, Beeren und einem Schuss Agavendicksaft. Und das Beste daran ist: Du kannst den Pink Drink in nur 30 Sekunden in deinem Thermomix® zaubern. Also: Worauf wartest du noch? Schnell ran an den Zaubertopf und dann genießen!

Pink Drink – Die Zutaten

Für 4 Gläser à 250 ml

  • 500 g Kokosdrink
  • 500 g kalter Hibiskustee
  • 30 g Agavendicksaft
  • 1 Handvoll Beeren (z.B. Himbeeren), zzgl. etwas mehr zum Garnieren
  • Eiswürfel nach Belieben

Pink Drink – Die Zubereitung

Pink Drink mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Foto: Anna Gieseler
  1. Kokosdrink, Hibiskustee, Agavendicksaft und Beeren in den Mixtopf geben und und 30 Sek. | Stufe 8 mixen.
  2. Die Eiswürfel in Gläser geben und mit dem Pinkdrink auffüllen. Die Gläser mit ein paar Beeren garniert servieren.

Nährwerte pro Glas: 53 KCAL | 0.4 G E | 1.3 G F | 8.9 G KH

Tipps & Ideen für deinen Drink

Welche Beeren du für deinen Drink verwendest, kannst du jedes Mal neu entscheiden. Je nach Saison und Verfügbarkeit. Der Drink schmeckt mit Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren … Statt Agavendicksaft kannst du auch einen Schuss Holunderblütensirup zum Süßen des Getränks verwenden. Im mein ZauberTopf-Club findest du neben tausenden Rezepten für jede Gelegenheit auch eine Kollektion mit tollen Shakes und Drinks.

Perfekt für Pinterest:

Pink Drink mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Foto: Anna Gieseler
Previous

Käsekuchenmuffins mit Streuseln

Rezepte für die perfekte Grillparty

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar