Maulwurfkuchen aus dem Thermomix®

| |

Maulwurfkuchen ist ein absoluter Klassiker auf der Kaffeetafel und ich kenne niemanden, der ihn nicht liebt. Natürlich ist der Thermomix® eine tolle Hilfe bei diesem kleinen Kunstwerk. Weil meine Familie Erdbeeren so sehr liebt, haben wir sie statt der oft verwendeten Bananen unter die Creme gepackt. Die Creme selbst besteht nicht nur aus Sahne, sie bekommt eine frische Note dank Quark und Frischkäse. Und nun aber zum Rezept. Lasst ihn euch schmecken ❤️

Maulwurfkuchen – Die Zutaten

Für 12 Stücke, gebacken in einer Springform mit 26 cm ⦰

Für den Teig:

  • 100 g Zartbitterschokolade in Stücken
  • 170 g Butter oder Margarine und evt. etwas zum Fetten der Form
  • 3 Eier
  • 160 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 10 g Backkakao (1 EL)
  • 350 g Mehl Typ 405
  • 150 g Milch

Für die Creme:

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 150 g Frischkäse
  • 500 g Magerquark
  • 30 g Zucker
  • evt. etwas Raspelschokolade (20 – 30 g)

Außerdem: 500 g Erdbeeren, geputzt und halbiert

Maulwurfkuchen – Die Zubereitung

 

 

  1. Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern
  2. Butter in Stücken zugeben und 3 Min. | 50 °C | Stufe 2 schmelzen
  3. Eine Springform (26 cm ∅) fetten oder mit Backpapier auslegen
  4. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen
  5. Eier zur Schokoladen-Buttermischung geben und 20 Sek. | Stufe 4 vermischen
  6. Restliche Zutaten zugeben und 30 Sek. | Stufe 4 zu einem glatten Teig verarbeiten.
  7. Teig in die  Springform geben und 50 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  8. Mit einem Löffel den Kuchen aushöhlen, sodass ein Rand stehen bleibt. Die entnommene Kuchenmasse in einer Schüssel mit der Hand zerkrümeln.
  9. Die Erdbeeren auf dem Boden des ausgehöhlten Bodens verteilen.
  10. Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen, Sahne und Sahnesteif in den Mixtopf geben und unter Sichtkontakt die Sahne auf Stufe 3 steif schlagen (ca. 2 Min.).
  11. Sahne umfüllen, Frischkäse, Quark, Zucker und evt. Raspelschokolade in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 3 vermischen.
  12. Die Quarkmischung unter die Sahne heben und auf den Erdbeeren verteilen.
  13. Nun die Kuchenkrümel auf die Quarkmasse geben, sodass der typische Maulwurfshügel entsteht.

Nährwerte pro Stück: 470 KCAL | 47 g KH | 10 g E | 25 g F

Tipp: Natürlich könnt ihr den Maulwurfkuchen auch klassisch mit Bananen zubereiten, wenn ihr das lieber mögt oder gerade keine Erdbeeren zur Verfügung stehen. Oder aber ihr kombiniert beides oder ganz andere Früchte nach Wahl 🙂

 

Maulwurfkuchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Maulwurfkuchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

Maulwurfkuchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Maulwurfkuchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Perfekt für Pinterest:

Maulwurfkuchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Maulwurfkuchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Previous

Spinat-Pizza aus dem Thermomix®

Butterkuchen wie bei Oma ❤️

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar