Mac’n’Cheese mit Zucchini

| |

Mac’n’Cheese mit Zucchini – Das ist der cremige Pasta-Traum in Kombination mit Gemüse. Und dabei bleibt der herrliche Geschmack Maccheroni in Käsesoße natürlich erhalten. Mit anderen Worten: Das perfekte Mittagessen für Kinder und andere Genießer. Eben die ganze Familie. Als One-Pot-Gericht oder – wie es beim Thermomix® heißt – All-in-One. Sodass du dich um wichtigeres kümmern kannst, während dein Zaubertopf die Arbeit erledigt. Und hier kommt das Rezept.

Mac’n’Cheese mit Zucchini – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g Cheddar in Stücken
  • 100 g mittelalter Gouda in Stücken
  • 300 g Zucchini in Stücken
  • 1 Zwiebel geviertelt
  • 2 EL Öl
  • 300 g kurze Makkaroni
  • 350 g kochendes Wasser
  • 1 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 2-3 Prisen Salz
  • 200 g Milch
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 2-3 Prisen Chiliflocken
  • 3 EL Schnittlauchröllchen

Mac’n’Cheese mit Zucchini – Die Zubereitung

Zucchini Mac ’ n ’ Cheese – Foto: Jorma Gottwald
Mac’n’Cheese mit Zucchini – Foto: Jorma Gottwald
  1. Cheddar und Gouda in den Mixtopf geben, 10 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. Zucchini in den Mixtopf geben, 2 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  2. Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl und Makkaroni zugeben, 2 Min. | 120 °C | Linkslauf | Sanftrührstufe andünsten und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Kochend heißes Wasser, Gewürzpaste und 2 Prisen Salz zugeben und 6 Min. | 100 °C | Linkslauf | Sanftrührstufe garen. Zucchini, Milch, Käse, Senf und 2 Prisen Chiliflocken zugeben und 5 Min. | 100 °C | Linkslauf | Stufe 2 fertig garen.
  4. Nudeln in eine Servierschale umfüllen, mit Salz und Chiliflocken abschmecken und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion: 560 KCAL | 25 G E | 24 G F | 57 G KH

Tipps: Das Gericht schmeckt auch überbacken sehr gut. Dafür gibst du es in eine Auflaufform, streust Käse darüber und gratinierst es im vorgeheizten Backofen 200 °C Ober-/Unterhitze auf einem Rost auf der mittleren Schiene 30 Min.. Wenn du den Geschmack etwas kräftiger magst, kannst du den Gouda auch durch Bergkäse ersetzen.

Wer den Geschmack etwas kräftiger mag, ersetzt den Gouda durch Bergkäse. Zu diesem Rezept gibt es übrigens auch ein Video, in dem Dési die Zubereitung Schritt für Schritt zeigt.

Perfekt für Pinterest:

Mac’n’Cheese mit Zucchini – Foto: Jorma Gottwald
Schlagwörter
Previous

Gefüllte Hähnchenbrustfilets

mein ZauberTopf im Abo? Alle Infos

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiraton per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!