fbpx

So gut! Glüh-Spritz für Aperol-Fans

| |

Glüh-Spritz ist das Trendgetränk für alle, die Aperol lieben und auch an kalten Tagen nicht darauf verzichten wollen. Der Bitter trifft im Thermomix® auf Früchte, Likör, Wein, Saft und feine Gewürze und ist in 30 Minuten fertig. Ein mega Drink, den du lieben wirst. Hier das Rezept, probiere es sofort aus. Prost!

Glüh-Spritz – Die Zutaten

Für 6 Gläser à 250 ml

  • 250 g Wasser
  • 200 g Zucker
  • Saft von 2 Orangen
  • Saft von 1 Zitrone
  • Fruchtmark von 6 Maracujas (ca. 200 g)
  • 250 g Aperol
  • 600 g trockener Weißwein
  • 350 g Apfelsaft
  • 50 g Orangenlikör
  • 1 unbehandelte Orange in Scheiben
  • 6 Zimtstangen
  • 12 Sternanise

Glüh-Spritz – Die Zubereitung

Glüh-Spritz mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Glüh-Spritz mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
  1. Für den Sirup Wasser, Zucker, Orangen- und Zitronensaft im Mixtopf 15 Min. | 100 °C | Stufe 2 aufkochen. Maracujafruchtmark zufügen, 1 Min. | Stufe 4 unterrühren und in 2 Flaschen à 500 ml abfüllen.
  2. 50 g Maracujasirup, „Aperol“, Weißwein, Saft sowie Likör im Mixtopf 10 Min. | 70 °C | Linkslauf | Stufe 1 erwärmen. Auf 6 Gläser verteilen, mit
    je 1 Orangenscheibe, 1 Zimtstange und 2 Sternanisen dekorieren und heiß servieren.

Nährwerte pro Glas : 172 KCAL | 1 G E | 16 G KH

Perfekt für Pinterest:

Glüh-Spritz mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Glüh-Spritz mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Previous

Christmas Crunch mit dem Monsieur Cuisine

So cremig, so gut: Snickers Likör

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!

Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar