fbpx

Entsaften mit dem Monsieur Cuisine

| |

Wusstest du, dass du in deinem Monsieur Cuisine auch entsaften kannst? Eine super-praktische Möglichkeit, die Früchte aus deinem Garten zu verarbeiten. Wir zeigen dir heute, wie das mit Johannisbeeren funktioniert. Du kannst aber auch jede andere Obst-Sorte verwenden, die sich dafür eignet. Aber nun erstmal zum Rezept!

Entsaften mit dem Monsieur Cuisine – Die Zutaten

Für 700 ml

  • 700 g Wasser
  • 1000 g rote Johannisbeeren (oder andere Früchte)

Entsaften mit dem Monsieur Cuisine – Die Zubereitung

Weintrauben entsaften im Monsieur Cuisine
Weintrauben entsaften im Monsieur Cuisine
  1. Wasser in den Mixbehälter geben, den Kocheinsatz einhängen. Eine Schale, die genau in den Kocheinsatz passt, in den Kocheinsatz stellen. Den Mixbehälter schließen.
  2. Beeren in den tiefen Dampfgaraufsatz geben, verschließen und aufsetzen. Nun 35 Min. | Dampfgaren entsaften. Dabei etwa alle 10 Min. den Vorgang unterbrechen und den entstandenen Saft aus der Schale in einen Messbecher umfüllen. Je nach Reife der Früchte kann der Entsaftungsprozess länger oder kürzer dauern. Wenn er länger dauert, muss eventuell mehr Wasser in den Mixbehälter gegeben werden.
  3. Saft abkühlen lassen und pur genießen oder für Gelee bereitstellen, alternativ in den Mixbehälter geben, 7 Min.  | Stufe 2 | 100 °C erhitzen und heiß in sterile Flaschen füllen.

Ungeöffnet, kühl und dunkel gelagert ist der Saft etwa 2 Wochen haltbar.

Nährwerte pro Pro Portion (100 ml): 37 KCAL | 1 G E | 6 G KH

Welche Früchte eignen sich zum Entsaften?

Wichtig: Die Schale, in der du den Saft auffängst, sollte unbedingt hitzebeständig sein. Plastikschalen beginnen in der Hitze leicht zu schmelzen.
Zu den Früchten, die du entsaften kannst, gehören Kirschen, Holunderbeeren, Weintrauben oder auch Äpfel, letztere solltest du aber vorher kleinschneiden. Auch Quitten kannst du entsaften. Die Früchte solltest du vorher mit einem Tuch abreiben und so den Flaum entfernen, der sie oft noch umhüllt. Kleingeschnitten passen etwa 2 kg Quitten in den tiefen Dampfgaraufsatz. Schöpfe den Saft zwischendurch aus der Schüssel ab, damit sie nicht überläuft. Evt. kannst du die Zeit bei Quitten auf 60 Min. erhöhen.

Previous

Yogurette-Shake

Gurkensalat

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar