fbpx

Beerenschaum

| |

Beerenschaum ist der Hit für alle, die Eis und kühle Desserts lieben, aber gern auf überflüssiges Fett verzichten möchten. Statt Sahne und Fett, wird der Schaum nur mit Früchten und einem Eiweiß aufgeschlagen. Mega luftig, mega lecker und ratz-fatz fertig. Hier das Rezept für den Thermomix®, schnell ab in die Küche und zaubern!

Beerenschaum – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 140 g Zucker
  • 500 g gefrorene rote Beeren, nach Belieben
  • 20 g Limettensaft
  • 1 Eiweiß
  • Optional Schokoraspeln und Beeren zum Garnieren

Beerenschaum – Die Zubereitung

Beerenschaum aus dem Thermomix® - Foto: gettyimages/Magone
Beerenschaum aus dem Thermomix® – Foto: gettyimages/Magone
  1. Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 10 pulverisieren.
  2. Gefrorene Beeren, Limettensaft und Eiweiß in den Mixtopf geben und 40 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Dabei evt. den Spatel zu Hilfe nehmen.
  3. Rühraufsatz einsetzen. Dann 3 Min. | Stufe 3.5 aufschlagen. Rühraufsatz entfernen. Sofort in Schälchen geben und – nach Belieben mit frischen Beeren oder Schokoraspeln garniert – servieren.

Nährwerte pro Portion: 200 KCAL | 4 G E | 44 G KH

Welche Beeren sind die Gesündesten?

Beeren aller Art sind nicht nur lecker, sie liefern uns auch wertvolle Vitamine und andere Inhaltsstoffe. Welche Beeren du für deinen Schaum verwendest, kannst du ganz nach deiner persönlichen Vorliebe entscheiden. Zu den gesündesten Beeren zählen die folgenden:

  • Brombeeren – Sie enthalten eine große Menge an Vitamin C und die meisten Antioxidantien von allen Beeren. Das bedeutet, sie helfen, schädliche Umwelteinflüsse auf die Zellen zu mindern. 100 g enthalten 43 kcal und nur 1 g Fett.
  • Erdbeeren – wusstest du, dass die roten Früchtchen mehr Vitamin C enthalten als Orangen? Zudem sind sie kalorien- und fettarm, dabei aber irre lecker.
  • Heidelbeeren – dank der vielen Vitamine und ihrer gesundheitlichen Wirkung gehören sie zu den Superfoods im Bereich Obst. Heidelbeeren können entzündungshemmend wirken. Verantwortlich dafür sind die blauen Farbstoffe (Anthocyane).
  • Himbeeren – Antioxidantien, Provitamin A, Vitamin B, C, Kalzium, Kalium und Magnesium – Himbeeren sind echte Gesundheitskünstler und 100 g enthalten nur 43 kcal und 0,3 g Fett.

Du liebst Beeren in jeder Form? Dann schau unbedingt im mein ZauberTopf-Club vorbei. Dort findest du tausende Rezepte für jede Gelegenheit und eine tolle Kollektion mit Beeren-Rezepten.

Perfekt für Pinterest:

Beerenschaum aus dem Thermomix® - Foto: gettyimages/Magone
Beerenschaum aus dem Thermomix® – Foto: gettyimages/Magone
Previous

Monsieur Cuisine E-Book Shakes

Tortilla-Sandwich Tomate-Mozzarella

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar