AvatarJenifer Wohlers

{{custom_field.description}}
Krustenbrot mit Walnüssen Gold 3

Brot backen und weiterverarbeiten im Thermomix®

Brot backen mit dem Thermomix® bietet eine ganze Reihe von Vorteilen. Selbstgebackenes Brt schmeckt viel besser als gekauftes vom Bäcker. Du weißt genau, welche Zutaten darin enthalten sind und meistens sparst du auch noch Geld. Damit du dein Brot auch Tage nach dem Backen noch optimal nutzen kannst, haben wir für dich schnelle und einfache Rezepte mit Brot-Resten vom Vortag zusammengestellt. Außerdem noch einige wertvolle Tipps zum richtigen Einfrieren. Unsere Sammelkarte zum Thema „Brot backen“ kannst du hier ganz einfach herunterladen.Unsere Sammelkarte zum Thema Brot backenEntdecke tolle Rezepte, darunter zum Beispiel ein schneller Brotauflauf mit Tomate-Mozzarella. Dann haben wir noch Brotgnocchi mit Salbeibutter sowie weitere tolle Rezepte und Tricks zum Thema Brot backen. Wir erklären, wie du aus Brot vom Vortag besondere Leckereien zaubern und Brot richtig einfrieren und zu Paniermehl verarbeiten kannst. Einfach die Karte downloaden, ausdrucken und immer griffbereit haben: So wirst du nie wieder alte Brotscheiben entsorgen müssen, sondern kannst dein frisch gebackenes Brot aus dem Thermomix® auf viele Weisen weiterverarbeiten und zubereiten.Probiere die würzige Brotfüllung, schnelle Croûtons und leckere Panaden, die du noch zusätzlich mit unserem Gewürz, der leckeren ZauberPrise verfeinern kannst!Viele weitere leckere Brotrezepte findest du auch bei unseren Rezepten direkt hier auf unserem Blog!Ihr findet auch in unserem mein ZauberTopf-Club exklusive Rezepte für Brote und Brötchen aus dem Thermomix®! Schaut vorbei und werdet Mitglied in unserer wunderbaren Community. Wir freuen uns auf euch. Mehr Brot backen und weiterverarbeiten im Thermomix®

Warmer Apfelstrudel für den Thermomix®- Foto: Anna Gieseler

Apfelzeit mit dem Thermomix®

Die Apfelzeit ist eingeläutet und wir feiern das fruchtige Kernobst in unserem gratis E-Book mit euch. Sichert euch 25 süße Ideen von Apfel-Grießkuchen über Apfelmus bis hin zu einer unwiderstehlichen Apfel-Schmand-Torte.Unser Gratis-E-Book zur ApfelzeitZaubert ein fruchtiges Herbst-Chutney, knusprige Apfel-Kartoffel-Puffer und saftigen Buttermilch-Blechkuchen. Im E-Book findet ihr köstliche Rezepte, die euch den Herbst versüßen werden. Auch auf unserem Blog findet ihr viele tolle Ideen mit Apfel!Ihr findet alle Rezepte auch in unserem mein ZauberTopf-Club! Schaut vorbei und werdet Mitglied in unserer wunderbaren Community. Wir freuen uns auf euch. Mehr Apfelzeit mit dem Thermomix®

Gemüse-Gewürzpaste aus dem Thermomix® - Foto: Anna Gieseler

Die wichtigsten Basisrezepte für Thermomix®

Die wichtigsten und beliebtesten Rezepte aller Zaubertopf-Nutzer sind die Basisrezepte. Vom Hefeteig über ein schnelles Pesto bis zum klassischen Vanillezucker aus dem Thermomix®. Damit ihr die wichtigsten Basisrezepte immer griffbereit habt, haben wir sie für euch auf praktischen Sammelkarten zusammengefasst, die hier ganz einfach herunterladen könnt.Unsere Sammelkarte zum DownloadIn vielen Rezepten aus mein ZauberTopf findet ihr den Hinweis auf Gemüse-Gewürzpaste, weil sie die perfekte Grundlage für viele Gerichte ist. Dieses und fünf weitere der wichtigsten Basisrezepte haben wir für euch auf der Sammelkarte zusammengestellt. Ihr könnt sie in sechs Karteikärtchen zerschneiden und in der Schublade aufbewahren oder ihr heftet sie als große Übersicht an den Kühlschrank. Von nun an habt ihr die Rezepte für Pfannkuchenteig, Pesto, Hefeteige, Fruchtmus und Gewürzpaste immer griffbereit! Wie immer mit hilfreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen. So gelingt jedes Rezept garantiert.Die Sammelkarte eignet sich nicht nur für Anfänger, sondern auch Profi-Nutzer des Thermomix®. Die Basisrezepte können ganz nach euren Wünschen variiert, verfeinert und weiterverarbeitet werden. Außerdem findet ihr auf den Kärtchen Tipps, wie ihr die Basisrezepte am besten einsetzen und dosieren könnt. In unserem großen Ratgeber findet ihr wichtige Hinweise und Tipps für die Zubereitung von Teigen.Ihr findet die Basisrezepte auch in unserem mein ZauberTopf-Club! Schaut vorbei und werdet Mitglied in unserer wunderbaren Community. Wir freuen uns auf euch. Mehr Die wichtigsten Basisrezepte für Thermomix®

Asiatischer Bratreis mit Gemüse und Hähnchen aus dem Thermomix® - Foto: Tina Bumann

Asiatischer Bratreis mit Gemüse und Hähnchen

Asiatischer Bratreis aus dem Thermomix® bringt dir Fernost direkt in die heimische Küche. Knoblauch, Ingwer und Sojasoße sorgen für intensive Aromen. Die asiatische Küche ist schon seit langem eine der beliebtesten Länderküchen und überzeugt durch kraftvolle Gewürze, süß-sauren Noten gepaart mit Fleisch, Gemüse, Reis und auch Nudeln. Was wir an diesem Gericht so lieben? Z Es in weniger als einer Stunde zubereitet, es schmeckt einfach grandios und versetzt uns jedes Mal wieder in Urlaubsfeeling. Dabei ist es glutenfrei und fettarm und somit auch bei heißen Temperaturen bekömmlich.Mehr Asiatischer Bratreis mit Gemüse und Hähnchen

Kochen mit dem Thermomix®

Kochen mit dem Thermomix® – So gelingt’s mit mein ZauberTopf

Kochen mit dem Thermomix® – Mit unserer Anleitung aus der mein ZauberTopf 05/2019 wird die Zubereitung köstlicher Gerichte mithilfe von mein ZauberTopf noch einfacher. Hier erklären wir euch all unsere Formulierungen, Symbole sowie Zubereitungsanleitungen und Vorgehensweisen auf einem Blick.Fragen über Fragen zum Kochen mit dem Thermomix®Ab wann gilt ein Rezept als Low Carb in der mein ZauberTopf und wie wird der Varoma oder Garkorb länger warm gehalten? Wie berechnen unsere Rezeptentwickler die Nähwerte für die Rezepte? In diesem Download bekommt ihr alle Informationen übersichtlich und praktisch dargestellt.Viele, weitere tolle Tipps findet ihr natürlich auch hier auf dem Blog in unserer Kategorie Tipps für den Thermomix®. Hier gibt es Grundlagenwissen zum Gerät selbst und dem Zubehör vom Varoma bis zum Spatel und darüber hinaus viel Wissenswertes, rund um die Zubereitung von Lieblingsgerichten und Infos zu den Zutaten. Oder ihr schaut im mein ZauberTopf-Club vorbei, dort haben wir einen Thermomix®-Führerschein mit vielen, tollen Videos für euch.Aber nun nehmt erstmal unsere Gebrauchsanweisung für den Hausgebrauch, einfach downloaden, ausdrucken und beim Kochen als Reminder dazulegen.Mehr Kochen mit dem Thermomix® – So gelingt’s mit mein ZauberTopf